Home Medizin Adler erhält Schnabelprothese aus dem 3D-Drucker

Adler erhält Schnabelprothese aus dem 3D-Drucker

Mithilfe einer Prothese aus dem 3D-Drucker, konnte ein abgeschossener Schnabel eines Weißkopfadlers wieder ersetzt werden.

Jane Fink Cantwell, “Bird Conservationist” in Idaho und Nate Calvin, mechanischer Ingenieur haben einen, verwundeten Weißkopfseeadler das Leben gerettet. Dem amerikanischen Symbolvogel wurde der lebensnotwendige obere Schnabel abgeschossen. Der unterernährte Vogel konnte so nur mit “tube-feeding” am Leben erhalten.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mithilfe eines 3D-Scanners, erzeugte der Ingenieur Nate eine 3D-Modell des oberen Schnabels, aus dem er im Anschluss aus Nylon-Polymer via Stereolithografie eine Prothese für den Adler “Beauty” erzeugte. Die Prothese wurde dann mit der Hilfe eines Zahnarztes operativ verpflanzt und ermöglich den Adler so ein halbwegs normales Leben.

(c) Pictures: Jane Fink Cantwell, Nate Calvin via Make

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelKünstliches Fleisch soll künftig aus dem 3D-Drucker kommen
Nächsten ArtikelDisney´s Face Cloning erzeugt realistische Roboter
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com. He is an assistant professor at the Johannes Kepler University in Austria and a post-doctoral researcher at Aalto University, Finland. He conducts research in the area of additive manufacturing and has several lecture positions in domestic and foreign universities.