Home Medien Tony Stark aka. Robert Downey Jr. aka. Iron Man unterstützt Bionic Kids...

Tony Stark aka. Robert Downey Jr. aka. Iron Man unterstützt Bionic Kids Project

The Collective Project ist ein von Microsoft gefördertes Projekt um verschiedensten Menschen die Möglichkeit zu geben anderen zu helfen.

So bekam auch Albert Manero die Chance mit 3D gedruckten Arm Prothesen Kindern die Möglichkeit auf ein normales Leben zu geben. Die Teilnehmer werden liebevoll Bionic Kids genannt.

Albert Manero verrichtet seine Forschung auf der University of Central Florida. Dabei wird er von dem kleinen Alex unterstützt. Dieser wurde ohne vollständig entwickeltem Arm geboren. 3D Druck ermöglicht eine kostenarme Entwicklung der Hardware. Diese ist gerade bei Kindern sehr wichtig, denn bei Kindern steigen die Versicherungen aus. Bei Kindern und Jugendlichen im Wachstum müsste eine Prothese rund alle sechs Monate ausgetauscht werden.

Nun bekam The Collective Project einen prominenten Unterstützer. Der Schauspieler Robert Downey Jr., bekannt aus seinen Rollen als Tony Stark aka Iron Man besuchte den jungen Alex. Dabei werden der 3D gedruckte Arm im Stil von Iron Man mit den Armen, die der Schauspieler in seinen Filmen trägt verglichen. Fazit die 3D gedruckte Variante ist natürlich besser.

Sieht selbst:

Hier wird das Collective Project genauer erklärt:

An Affordable 3D-Printed Arm

Eine Übersicht über verschiedenste 3D gedruckte Arm Prothesen.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
viaBionic Kids - The Collective Project