Home 3D-Drucker Prodways schließt Partnerschaft mit chinesischem 3D-Drucker Hersteller Farsoon

Prodways schließt Partnerschaft mit chinesischem 3D-Drucker Hersteller Farsoon

Prodways und der chinesische Hersteller Hunan Farsoon High-Tech schließen sich zur Entwicklung neuer Selective Laser Sintering (SLS) Geräte, für die Verarbeitung von Kunststoff als auch Metall, zusammen.

Das französische Unternehmen Prodways, eine Tochter der Groupe Gorgé, wird die neue Serie an additiven Fertigungssystemen unter der Marke “Prodways powered by Farsoon” vertreiben. Diese soll auf den derzeitigen Geräten des chinesischen Herstellers basieren und in den kommenden Monaten inklusive Materialien weltweit vertrieben werden.

Prodways möchte dadurch laut eigener Aussage mit den großen amerikanische Herstellern konkurrieren und eine Bandbreite an Geräten zur Verarbeitung von Kunststoff- und Metallpulvern sowie flüssigem Photopolymer anbieten. Vergangen Juni hat das Unternehmen eine Finanzspritze von € 25 Millionen, die zu einem Teil von der Groupe Gorgé selbst kam, erhalten.

Farsoon wurde 2009 von Dr. Xiaoshu Xu gegründet und stellt neben additiven Fertigungssystemen auch Kunststoffmaterialien für SLS Prozesse her. Xu hat vor der Unternehmensgründung unter anderem für 3D Systems gearbeitet und verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Materialforschung und laser-basierten Fertigungssystemen.

farsoon_3d_printing_3d_druck

Philippe Laude, Deputy Managing Director of Prodways Group:

“Farsoon and Prodways share the same vision and the same values of innovation and a constant search for the best solutions for their industrial customers. Moreover, Dr. Xu and Dr. Allanic have already worked together at 3D Systems before founding their own companies and developing groundbreaking 3D printing solutions.”

varia3d_printingProdways hat sich auch mit 45% an Varia 3D beteiligt, ein US-amerikanisches Unternehmen, das bereits seit Mitte 2014 Geräte von Farsoon in den USA vertreibt. Varia 3D wurde von Brian Bauman und Chuck Kennedy, die beide über langjährige Erfahrung im Bereich der additiven Fertigung verfügen, gegründet und bietet neben dem Vertrieb von Geräten und Materialien auch Service und Support an.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.