Home 3D Objekte Nike Vapor Laser Talon: Nike verwendet 3D-Drucker zur Produktion von Endprodukten (Update)

Nike Vapor Laser Talon: Nike verwendet 3D-Drucker zur Produktion von Endprodukten (Update)

Für die Erstellung von Prototypen, kommen 3D-Drucker in der Schuh-Produktion schon länger zum Einsatz. Nike geht nun einen Schritt weiter und produziert nun auch Teile des Endprodukts mittels Additiven Produktionsmethoden.

26.02.2013 – Mithilfe von Selective Laser Sintering (SLS), möchte Nike einen ultraleichten (159 Gramm) Football-Schuh produzieren. Die Technologie ermöglicht die Realisierung einer komplexen Struktur mit hoher Stabilität, die mit anderen Produktionsmethoden nur schwer möglich wären. Dadurch soll der Schuh eine schnellere Beschleunigung beim Sprint ermöglichen.

“Nike’s new 3D printed plate is contoured to allow football athletes to maintain their drive position longer and more efficiently, helping them accelerate faster through the critical first 10 yards of the 40… Translated to the game of football, mastering the Zero Step can mean the difference between a defensive lineman sacking the quarterback or getting blocked… SLS technology has revolutionized the way we design cleat plates – even beyond football – and gives Nike the ability to create solutions that were not possible within the constraints of traditional manufacturing processes” –  Shane Kohatsu, Director von Nike Footwear Innovation.

Bereits letztes Jahr experimentierte auch der Student Luc Fasaro vom London Royal College of Art mit 3D-gedruckten Schuhen. Er versuchte durch eine individuelle Anpassung der Schuhe ,unnötige „Spielräume“ zu vermeiden und so die Laufgeschwindigkeit zu verbessern.

 

Update: 13.01.2014 – „Nike Vapor Carbon 2014 Elite Cleat“ nun erhältlich

Fast ein Jahr nach der Ankündigung, bringt Nike den Vapor Carbon 2014 als Teil seiner „NFL Nike Silver Speed Collection“ für die Superbowl XLVIII dieses Jahres auf den Markt. Der Schuh wurde mithilfe von Spezialisten entwickelt, teilweise mittels SLS Verfahren hergestellt und soll besonders leicht sein.

(c) Picture & Link: Nike

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelApple patentiert Technik für Tintenstrahldruck auf 3D-Objekte
Nächsten ArtikelPP Filament: Lebensmittel-echter Kunststoff für 3D-Drucker bei German RepRap erhältlich
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com.