Home Pressemeldungen Arcam AB – schwaches erstes Halbjahr 2014, Potenzial in Aerospace

Arcam AB – schwaches erstes Halbjahr 2014, Potenzial in Aerospace

Arcam AB veröffentlicht die Unternehmensbilanz für Jänner bis Juni 2014 mit eher schwachem Wachstum.

Der „Interim report“ für Arcam´s erstes Halbjahr 2014 beschreibt ein Umsatzwachstum von 21%. Investoren haben mit einem stärkeren Anstieg gerechnet. In den ersten zwei Quartelen konnte Arcam Bestellungen über 16 Maschinen erarbeiten und 11 3D-Drucker ausliefern.

Die Zahlen wurden durch den Abgeschlossenen Kauf von AP&C im Februar gedrückt. Weiters schlagen die steigenden Mitarbeiterzahlen auf die Umsätze. Arcam hat seit Juni 2013 seine Mitarbeiterzahl von 55 auf 113 mehr als verdoppelt.

via Yahoo Finance

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelBH aus dem 3D-Drucker
Nächsten Artikel3DShap.es sucht nach ähnlichen 3D-Modellen im Internet
Von Ende 2013 bis März 2017 arbeitete Jakob als Chefredakteur bei 3Druck.com. Gemeinsam wuchs das Team, die Reichweite von 3Druck.com und baute die Position als meistgelesenes deutschsprachiges Magazin zum Thema 3D Druck und Additive Fertigung weiter aus.