Home Pressemeldungen DMG MORI zeichnet Festo mit dem Innovation Partner Award 2019 aus

DMG MORI zeichnet Festo mit dem Innovation Partner Award 2019 aus

Bereits seit über 20 Jahren verbindet den Werkzeugmaschinen-Hersteller DMG MORI und Festo eine enge Partnerschaft. Darum wurde Festo 2017 von DMG MORI zum Preferred Partner ernannt. Nun folgte die Verleihung des DMG MORI Innovation Awards 2019 an den Automatisierungsspezialisten. Dieser Preis unterstreicht die enge und erfolgreiche Entwicklungspartnerschaft der beiden Unternehmen.

Anschauliches Beispiel dafür war die Kooperation bei der Entwicklung einer Ventilplatte zur Steuerung der pneumatischen Einheiten der LASERTEC SLM-Maschinen. Gemeinsam haben die Spezialisten beider Unternehmen Anpassungen verfügbarer Ventiltechnik geprüft und nach erfolgreichen Tests als neuen Standard in den LASERTEC SLM-Maschinen eingeführt. „Bei diesem Projekt haben wir Komponenten der Fabrik- und Prozessautomatisierung kombiniert sowie den dazu gehörigen Software-Baustein für die Maschinensteuerung bereitgestellt“, sagte Dietfried Lustig, Global Key Account Manager bei Festo.

Innovationsfreude zeigen die Partner auch bei der Einführung neuer Systeme und Geschäftsprozesse: Beispielsweise nutzen beide die Innovationsplattform ITONICS. Mit ihr können sich Anbieter und Maschinenentwickler über neue Entwicklungsvorschläge direkt austauschen oder Ideen von Maschinenkonstrukteuren aufgreifen, die im Idealfall zu maßgeblichen Prozessverbesserungen und damit Einsparungen führen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.