Home Pressemeldungen Dritte AM Expo bietet konkrete Hilfestellung

Dritte AM Expo bietet konkrete Hilfestellung

Vom 12. bis 13 . März 2019 findet bei der Messe Luzern die 3. AM Expo statt. Mit 120 Ausstellern , zahlreichen Showcases und neun Fokusthemen biet et die Fachmesse konkrete Hilfestellungen für die Lancierung und Umsetzung eigener AM – Projekte.

Bereits zum dritten Mal wird die AM Expo zum wichtigsten Treffpunkt des professionellen 3D – Drucks in der Schweiz. Mit 120 Ausstellern aus den Bereichen Auftrag sfertigung, Engineering, Software, Maschinen und Materialien ist an der AM Expo die gesamte Wertschöpfungskette vor Ort. Die nationalen und internationalen Aussteller zeigen praxisnah auf, wie additive Fertigung kommerziell genutzt werden kann. Sie präsent ieren an ihren Ständen und im Innovation Symposium eine Vielza hl erfolgreicher AM – Anwendungen – sogenannte Showcases. Diese konkret umgesetzten Kundenprojekte veranschaulichen die aktuellen Möglichkeiten der verschiedenen AM-Technologien und Materialien.

Neun Fokusthemen bringen Inspiration und geben Orientierung

Die AM Expo 2019 greift mit neun Fokusthemen die brennendsten Fragen rund um die additive Fertigung auf, wie zum Beispiel: Wie werden Bauteile für additive Fertigung designed? Wie rechnet sich der Business Case für additive Fertigung? Wie kann additive Fertigung im Leichtbau eingesetzt werden? Diese aktuellen Herausforderungen werden für die Besuchenden verständlich aufbereitet. Zu jedem Thema gibt es eine detaillierte Übersicht auf der Website mit allen entsprechenden Ausstellern, Showcases, Dienstleistungs- und Produkte-Highlights. Somit finden die Besuchenden konkrete Lösungsansätze und viel Inspiration für ihre eigenen Herausforderungen rund um die additive Fertigung.

Vom 12. bis 13. März 2019 wird die AM Expo zum schweizweit einzigen Ort, um das Fachwissen über die additive Fertigung zu erweitern, gezielt Projektpartner zu finden oder einen einfachen Einstieg in die additive Fertigung zu ermöglichen.

Die neun Fokusthemen der AM Expo 2019 im Überblick

  • Design für additive Fertigung
  • Neue Technologien und Materialien
  • Performance-Steigerung, Leichtbau und spezielles Design
  • Kunden- und patientenspezifische Lösungen
  • Kleinserien und digitales Ersatzteilmanagement
  • Rapid Prototyping und Rapid Tooling
  • Nachbearbeitung und Qualitätssicherung
  • Business Case, rechtliche Fragestellungen und Zulassungen
  • 3D-Scanning und digitalisierte Prozesskette

Die detaillierten Beschreibungen der Fokusthemen sowie jene der Showcases, Produkt- und Dienstleistungshighlights, sind unter visit.am-expo.ch zu finden.

Die AM Expo 2019 in Kürze

Datum: Dienstag, 12. und Mittwoch, 13. März 2019
Öffnungszeiten: 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Ort: Messe Luzern
Website: visit.am-expo.ch
Messe Luzern: Messe Luzern AG
Strategischer Partner: Industry+

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.