Home Lieferanten, Dienstleister & Händler RSPrint – Personalisierte Einlagen von RSscan und Materialise

RSPrint – Personalisierte Einlagen von RSscan und Materialise

RSscan, der Entwickler von Fußscannern, startet ein Joint Venture mit Materialise, “RSPrint Powered by Materialise”.

RSscan International führender Hersteller von Hard- und Software zum Messen von biomechanischen Druck bei Füßen kann durch die Zusammenarbeit mit Materialise dynamisch angepasste Schuhsolen anbieten.

Der Footscan von RScan:

RSPrint_Materialise_Footscanns

Die 3D-gedruckte Sole von Materialise:

RSPrint_Materialise_Footscanns

via Materialise

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelNooka und i.materialise: Zonal – Zukunftsdesign mit 3D-Druck
Nächsten ArtikelInMoov: Open Source Roboter aus dem 3D-Drucker (Update)
Von Ende 2013 bis März 2017 arbeitete Jakob als Chefredakteur bei 3Druck.com. Gemeinsam wuchs das Team, die Reichweite von 3Druck.com und baute die Position als meistgelesenes deutschsprachiges Magazin zum Thema 3D Druck und Additive Fertigung weiter aus.