Home Pressemeldungen Zündstoff für 3D Druck & 3D Digitalisierung

Zündstoff für 3D Druck & 3D Digitalisierung

Schweizer Jungunternehmen liefert hochdetaillierte 3D Vorlagen für den 3D Druck, für Virtual Reality und die klassische 3D Visualisierung mittels hochpräziser 3D X-Ray Scantechnologie.

Die VOXILION GmbH aus der Schweiz produziert mittels 3D X-Ray Technologie und anderen 3D Scanning Verfahren dreidimensionale Kopien realer Objekte für den 3D Druck, für Virtual Reality und die klassische 3D Visualisierung. Durch die verwen- dete Technik werden selbst kleinste Details, Wandstärken sowie Hinterschnitte und die inneren Strukturen von Originalobjekten in 3D erfasst. Detailreichtum und Qualität der digitalen Objekte sind einzigartig.

Die verfahrens- und computertechnischen Anforderungen an die Herstellung von hochwertigen 3D Modellen für den 3D Druck sind gross und für viele 3D Anwender eine Herausforderung. Der Rückgriff auf 3D Modelle aus bestehenden Datenbanken ist meist nicht zielführend, da herkömmliche 3D Visualisierungsmodelle nicht nach den gleichen Kriterien erstellt werden wie Objekte für den 3D Druck. In herkömm- lichen 3D Modellen werden die Objektdetails lediglich fotografisch auf das Modell projiziert oder per Rendering-Effekt simuliert um die Berechnungszeit für die Real Time Darstellung zu reduzieren. Die Objektdetails sind deshalb nicht oder nur stark vereinfacht in der 3D Objektgeometrie enthalten. Ein hoher Detailierungsgrad der Objektstrukturen ist für hochwertige und realistische 3D Drucke und 3D Visualisie- rungen jedoch zwingend notwendig. Es braucht also neue für den 3D Druck ge- eignete 3D Modelle. Die Gründer von VOXILION haben dies erkannt und eine Lösung gefunden.

Das Jungunternehmen bietet äusserst detaillierte und sehr hoch aufgelöste 3D Modelle mit optimierter Polygonstruktur für den 3D Druck, für Virtual Reality Anwendungen und für klassische 3D Visualisierungen an. 3D Designer können Vorlagen in Auftrag geben oder im Online Shop erstehen, die sich beliebig virtuell dreidimensional weiterverarbeiten und in der Folge 3D drucken oder 3D darstellen lassen.

Eine erste Auswahl faszinierender 3D Modelle inklusive kostenloser Muster ist auf http://www.voxilion.com im Onlinestore verfügbar. Der Onlinestore wird laufend mit neuen 3D Vorlagen ergänzt werden. Von jedem 3D Modell erhält der Käufer mehrere Versionen in verschiedenen Auflösungen und Dateiformaten.

Das Unternehmen ist nun auf der Suche nach Investoren und Partnern aus Handel, Industrie, Medizin, Kunst, Design sowie nach Universitäten und Sammlungen, die ihre Produkte und Teile ihrer Bestände elektronisch in 3D vertreiben, archivieren, bearbeiten oder generell für die Öffentlichkeit verfügbar machen wollen.

Die VOXILION GmbH bietet zudem Dienstleistungen in den Bereichen 3D Scanning, dem industriellen 3D Druck und der professionellen 3D Visualisierung an. Die beiden Inhaber sind davon überzeugt, dass die 3D Digitalisierung kompletter physischer Objekte dem 3D Druck und der Virtual Reality zum Durchbruch verhelfen und auch die neue technologische Entwicklung bekannt als „Das Internet der Dinge“ wesentlich beeinflussen wird. Die Auswirkungen der 3D Digitalisierung in Kombi- nation mit der 3D Reproduktion und 3D Visualisierung werden in den kommenden Jahren und Jahrzehnten vermutlich noch weitreichender sein, als jene bei der Digitalisierung von Ton- und Bildaufnahmen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelSHERAeco-print 40 – Doppelkammer 3D Drucker für Dental Technik
Nächsten ArtikelFakten zum 3D-Drucker [Infografik]
Hier finden Sie Pressemitteilungen aus dem Bereich der additiven Fertigung. Als unabhängige Nachrichten- und Informationsplattform sehen wir uns als Sprachrohr von der und für die Community. In dieser Rubrik kommen Industrieexperten, Branchenkenner sowie Vertreter aus unterschiedlichen Wissenschafts- und Forschungsrichtungen zu Wort, die ihre Meinungen und Einschätzungen zu verschiedenen Themen mit der Community teilen.