Home 3D-Scanner Thor3D kündigt zwei neue Softwarepakete für den Calibry 3D-Scanner an

Thor3D kündigt zwei neue Softwarepakete für den Calibry 3D-Scanner an

Der russische Hersteller von Handheld-3D-Scanner, Thor3D, hat zwei neue Bundles für seine 3D-Scantechnologie angekündigt. Das Unternehmen hat Partnerschaften mit den kalifornischen Softwareentwicklern nPowerSoftware und Pixologic bekannt gegeben und vereinbart, Pakete seiner 3D-Scanner mit den entsprechenden Softwaretechnologien auszustatten.

Benutzer, die das nPowerSoftware-Paket erwerben, erhalten den Calibry 3D-Scanner von Thor3D und die Cyborg3D Mesh To CAD-Anwendung von nPowerSoftware. Das andere Paket enthält neben dem digitales Modellierwerkzeug ZBrush von Pixologic auch den 3D-Scanner Calibry. Dieses Bundle richtet sich an Digitalkünstler, Spiele- und Produktdesigner.

Erst letztes Jahr hat das Unternehmen mit Polyga eine ähnliche Partnerschaft geschlossen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.