Home Schlagworte Fraunhofer IPA

Alles zum Thema: Fraunhofer IPA

HSS Material Network: HDPE und iglidur i3 PL erhalten „Proof of Concepts“

Das im September 2021 gestartete HSS Material Network verbucht erste Erfolge in der Auftragsforschung im Bereich High Speed Sintering (HSS). Die Netzwerkpartner voxeljet AG...

Leitfaden: »Qualitätssicherung in der additiven Materialextrusion«

Die additive Materialextrusion kann ihr volles Potenzial in der Industrie noch nicht ausschöpfen. Die Gründe liegen zum einen in der Qualitätssicherung. Ihre Standards sind...

Formnext 2022: Forscher stellen Verschlussdüse für 3D-Drucker vor

Bisher war es problematisch Schäume mit geringer Dichte bei additiven Produktionsverfahren einzusetzen. Doch nun hat ein Forschungsteam vom Fraunhofer IPA eine Verschlussdüse für 3D-Drucker...

Ersatzteile für Elektrofahrräder aus dem 3D-Drucker

Für Bauteile von Elektrofahrrädern ist nicht immer Ersatz verfügbar. Eine Studie zeigt, dass beschädigte Teile additiv gefertigt werden können. Angesichts wachsender Verkehrsaufkommen und anspruchsvoller Klimaschutzziele...

Unkomplizierte Beurteilung der Qualität von 3D-Druckern

Referenzbauteile eignen sich hervorragend zur unkomplizierten Beurteilung der Qualität von 3D-Druckern. Schwierig wird es für den Anwender erst, wenn er die einzelnen Prüfgeometrien der...

SLS vs. SAF: Fraunhofer IPA vergleicht in einer Studie zwei 3D-Druckverfahren miteinander

Ein Team vom Zentrum für Additive Produktion am Fraunhofer IPA vergleicht in einer Studie zwei 3D-Druckverfahren miteinander. Ihr Ziel ist es, das technische und...

3D-Druck: Hochwertige Bauteile aus altem Pulver

Am Fraunhofer IPA arbeiten Forscherinnen und Forscher daran, den Anteil von Recyclingmaterial in additiven Produktionsverfahren zu erhöhen. Die Qualität der gedruckten Bauteile soll dabei...

Medizintechnik: Stereotaxie-Systeme aus dem 3D-Drucker

Stereotaxie-Systeme sind spezielle Vorrichtungen, die bei neurochirurgischen operativen Eingriffen zum Einsatz kommen. Bislang sind sie aufwendig in der Herstellung und aufgrund klassischer Fertigungsmethoden geometrisch...

Schublade fürs Smartphone – rioprinto schreibt Designwettbewerb für VR Headset aus

VR-Headsets ließen sich auch als Lesehilfen für sehbehinderte Menschen einsetzen, doch noch fehlt ein geeignetes Design. Ein 3D-Druck-Wettbewerb will das jetzt ändern. Bisher sind stark...

Fraunhofer IPA will mit dem „Netzwerk 3D-CP“ Composite Print in der Industrie weiter bringen

Bauteile aus faserverstärkten Kunststoffen (FVK) werden in der Industrie immer beliebter. Allerdings ist die Herstellung und Reparatur der Werkstücke teuer und aufwendig. Unter Leitung...

Das war das 20. Anwenderforum Rapid Product Development in Stuttgart

Knapp eine Woche nachdem sich die Additive Manufacturing Welt auf der formnext 15 in Frankfurt traf, fand am 25. November 2015 das 20. Anwenderforum...

Buch: Generative Fertigung mit Kunststoffen – Konzeption und Konstruktion für Selektives Lasersintern

Das Team J.Breuninger, S.Rommel und A.Verl von Fraunhofer IPA sowie R.Becker von Schunk und A.Wolf von der robomotion GmbH, bieten in ihren Buch "Generative Fertigung...

Populäre Artikel

Empfehlungen