Home 3D-Drucker 3D-Drucker PRotos jetzt mit Edelstahlrahmen erhältlich

3D-Drucker PRotos jetzt mit Edelstahlrahmen erhältlich

Der 3D-Drucker PRotos von German RepRap ist jetzt mit einem Edelstahlrahmen erhältlich. Der neue Rahmen soll nicht nur einen einfacheren Aufbau sowie einen genaueren Druck ermöglichen, sondern soll auch für ältere PRotos und Prusa Drucker nachrüstbar sein.

3D-Drucker auf Open-Source-Basis sind in der Regel Bausätze, die vom Käufer zusammengebaut werden müssen. Mit dem neuen Edelstahlrahmen von German RepRap verkürzt sich laut Hersteller die Aufbauzeit des 3D-Druckers PRotos um etwa einen Tag. Da alle Gewindestangen für den Dreiecksrahmen sowie die Kunststoffverbindungsteile wegfallen muss deutlich weniger verschraubt werden. Weiters soll durch die stabile Rahmenkonstruktion das zeitraubende Ausrichten entfallen und ein Schaukeln des Druckers verhindern, weshalb bessere Druckergebnisse erzielt werden sollen.

German-RepRap-PRotos-Edelstahlrahmen-3D-Drucker

Durch die fehlende mittige Gewindestange, fällt beim Edelstahlrahmen im Gegensatz zum üblichen Dreiecksrahmen auch die Beschränkung in der Z-Achse, wodurch man Druckraum gewinnt. Trotz des neuen Rahmen soll auch der neue PRotos 3D-Drucker ein offenes und aufbaufähiges System bleiben.

Technische Daten:

  • Stabiler Edelstahlrahmen: Vierkantrohr 20mm x 20mm
  • Großflächige Nivellier-Füße (Durchmesser 50mm) – verstellbar
  • Z-Achsen-Montage mit jeweils zwei Schrauben
  • Seitliches Blech für Montage der Elektronik mit Lüfter
  • Maß des Rahmens ohne Z-Achse und Nivellierfüße (LxBxH): 280mm x 400mm x 340mm
  • Außenmaße mit Nivellier-Füße und Z-Achse (L xBxH): 450mm x 420mm x 420mm
  • Rahmengewicht: 5kg

Der PRotos mit Edelstahlrahmen ist ab 858,95 Euro inkl. MWSt., das Nachrüstset für Prusa II Modelle um 189,95 € erhältlich. Eine limitierte Edition mit blauen, pulverbeschichtetem Rahmen ist ohne Aufpreis erhältlich.

(c) Picture & Link: German RepRap GmbH

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.