BCN3D Technologies präsentiert neuen Sigmax 3D-Drucker mit getrennt gesteuerten Extrudern

1274

Der 3D-DruckerHersteller BCN3D aus Spanien stellt auf der TCT Show sein neustes Gerät vor, den BCN3D Sigmax. Der 3D-Drucker soll mit seinem großen Bauraum sowie dem Doppelextruder-System überzeugen.

Wie auch schon der BCN3D Sigma verfügt der Sigmax über das Independent Dual Extruder (IDEX) System. Die zwei getrennt gesteuerten Extruder ermöglichen den 3D-Druck mit zwei verschiedenen Materialien bzw. Farben. Zudem können im neuen Mirror Modus und Duplication Modus auch zwei Ausdrucke eines Modells gleichzeitig im Bauraum von 420 x 297 x 210 mm hergestellt werden.

Die BCN3D Entwickler haben das Extruder-System auch verbessert und von Grund auf neu konstruiert. Dieses ist nun mit den Dual Drive Gears von Bondtech ausgestattet und bietet somit verlässlichere Ergebnisse unabhängig vom Filamenttyp.

BCN3D sigmax 3d printer 3d drucker1 dualextruder - BCN3D Technologies präsentiert neuen Sigmax 3D-Drucker mit getrennt gesteuerten Extrudern

Der Sigmax ist mit der kompletten Hot-End-Serie des Herstellers kompatibel, die über Düsen zwischen 0,3 und 1 mm verfügt. So lassen sich auch detailliertere Objekte oder Teile aus technischen oder abrasiven Materialien drucken.

Das Unternehmen stellt außerdem seine neue BCN3D-Cura Software vor, die auf dem bekannten Open Source Slicer basiert und mit dem Sigma und Sigmax 3D-Druckern kompatibel ist. Wichtige Funktionen der Software umfassen den Mirror und Duplication Druckmodus sowie voreingestellte Druckprofile für bestimmte Kombinationen von Hot-Ends und Materialien.

BCN3D sigmax 3d printer 3d drucker1 dualextruder cura software - BCN3D Technologies präsentiert neuen Sigmax 3D-Drucker mit getrennt gesteuerten Extrudern

Technische Spezifikationen:

  • Technologie: FFF
  • Gerätegröße: 675 x 440 x 680 mm
  • Gewicht: 18 kg
  • Bauraum: 420 x 297 x 210 mm
  • Extruder: 2
  • Düse: 1 mm bis 0,3 mm
  • Druckbett: PCB, beheizt, max. 100°C
  • Schichthöhe: 0,05 bis 0,5 mm (je nach Düse)
  • Positionsgenauigkeit XYZ: 12,5 – 12,5 – 10 µm
  • max. Extrudertemperratur: 290°C
  • Filament:  2,85 mm; PLA, ABS, PVA, Copolyester, Nylon, TPU, HIPS, Spezialfilament
  • Software: BCN3D-Cura, Simplify3D
  • System: Windows, Max, Linux
  • Verbindung: USB, SD Karte
  • Firmware: BCN3D Sigmax Marlin
  • Dateiformat: STL, OBJ, AMF

Der BCN3D Sigmax kann derzeit zu einem Preis von € 4.470 auf der Webseite des Herstellers vorbestellt werden. Die Auslieferung der Geräte wird voraussichtlich am 2. November 2017 starten.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.