Home 3D-Drucker M3D bringt günstige Pro und Micro+ 3D-Drucker offiziell auf den Markt

M3D bringt günstige Pro und Micro+ 3D-Drucker offiziell auf den Markt

M3D, das Unternehmen das mit seiner Kickstarter Kampagne 2014 über $ 3,4 Millionen für den Micro 3D-Drucker sammeln konnte, bringt nun die FDM-Drucker M3D Pro und Micro+ offiziell auf den Markt.

Der M3D Pro wurde bereits vergangenes Jahr über eine erneut erfolgreiche Kickstarter-Kampagne vorgestellt und ist jetzt offiziell zu einem Preis von von $749 erhältlich. Das Gerät mit einem Bauraum von 177 x 177 x 190 mm wurde für Anwender entwickelt, die auf der Suche nach einem leistbaren und verlässlichen 3D-Drucker für größere Objekte sind.

M3D Pro

Das patentierte beheizbare Druckbett aus Glas soll drei Mal weniger Energie verbrauchen. Das Dual-ARM Prozessor System kombiniert Daten aus 26 verschiedenen Sensoren um die Verlässlichkeit und Kontinuität des Druckers zu verbessern. Neben dem eigenen Filament von M3D ist der Drucker auch mit Filament von Drittherstellern kompatibel. Dabei können Materialen mit einer Drucktemperatur von bis zu 270°C und einem Durchmesser von 1.75 mm verarbeitet werden.

Der Micro+ 3D-Drucker ist die neue und verbesserte Version des M3D Micro und ist mit einem ARM Prozessor ausgestattet, der es ermöglicht die Druckgeschwindigkeit zu verdoppeln laut dem Hersteller. Erhältlich für $ 299 verfügt der Micro+ nun auch über eine größere Kompatibilität mit Fremdsoftware.

Über geplante Firmeware Updates für beide Geräte werden Anwendern zukünftig Funktionen wie ein Recovery Mode bei Ausfall von Strom oder Material  zur Verfügung stehen.

Technische Spezifikationen M3D Pro

  • Bauraum: 177 x 177 x 190,5 mm
  • Schichthöhe: 25 – 350 µm
  • Druckgeschwindigkeit:  60 mm/s
  • Reisegeschwindigkeit: 120 mm/s
  • Druckbett: beheizt, Glas
  • Filament: 1,75 mm, auch Dritthersteller

Technische Spezifikationen Micro+

  • Bauraum: 109 x 114 x 117 mm
  • Schichthöhe: 50 – 350 µm
  • Druckgeschwindigkeit:  45 mm/s
  • Reisegeschwindigkeit: 90 mm/s
  • Druckbett: standardmäßig nicht beheizt, beheizt gegen Aufpreis
  • Filament: 1,75 mm, auch Dritthersteller

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.