Home 3D-Drucker Opencreators BS210 3D-Drucker mit besonderen Features auf Kickstarter

Opencreators BS210 3D-Drucker mit besonderen Features auf Kickstarter

Der Opencreators BS210 3D-Drucker wird derzeit auf Kickstarter beworben, hinter dem Namen steht ein besonderes Konzept: Es wird automatisch die Druckfläche gewechselt, zudem gibt es zwei Extruder. 

Das Konzept dafür ist denkbar simpel: Es wird auf Glasplatten gedruckt sobald der Druck abgeschlossen ist wird die Platte heraus geschoben und die nächste Glasplatte von einem Stapel zugeführt.

Um die Rate an Fehlerhaften Ausdrucken zu reduzieren wurde ein spezieller Sensor eingesetzt, der kleinste Unebenheiten des Druckbettes vermessen kann und diese dann beim Druckvorgang automatisch ausgleicht.

Zwei Extruder sind eigentlich nichts besonderes mehr, die Implementierung dieser Option im BS210 ist aber schon besonders. Die beiden Druckköpfe sind in den Ecken geparkt und nur der jeweils benötigte Druckkopf wird abgeholt und eingesetzt.

Der Rahmen besteht vollständig aus Metall um beste mechanische Eigenschaften zu gewährleisten. Für den Antrieb werden TMC2100-TA Motortreiber eingesetzt, die sich durch ihre besonders hohe Qualität und viele Features auszeichnen.

Das selbst entwickelte NP10 Hot-End ist mit einer 0.40mm Nozzle ausgestattet und verwendet 2.85mm Filament (optional auch 1.75mm), dabei kann es eine Temperatur von bis zu 260 Grad erreichen. Die Borosilicate Druckplatten erlauben einen maximale Baugröße von 210x210mm und können auf bis zu 100 Grad beheizt werden. Bis zu 10 Druckplatten kann der BS210 gleichzeitig aufnehmen.

Alles in allem vereint der BS210 mehrere gute Ideen und besitzt eine hochwertige Mechanik und Elektronik. Das Finanzierungsziel liegt bei 50.000$ und soll bis zum 7. Juli erreicht werden. Da das Projekt jetzt schon 32.000$ gesammelt hat, darf man fast erwarten, dass das Ziel erreicht wird. Wer interessiert ist kann den BS210 für derzeit 3.299$ auf Kickstarter erwerben.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.