Home Gastbeiträge Titan-Fahrradrahmen aus dem 3D-Drucker

Titan-Fahrradrahmen aus dem 3D-Drucker

Die Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation (CSIRO), eine staatliche Behörde Australiens für wissenschaftliche und industrielle Forschung, hat mit dem Designer Sam Froud einen Fahrradrahmen aus Titan mit Hilfe eines 3D-Druckers erzeugt.

Das Unternehmen Flying Machine plant zukünftig 3D gedruckte Fahrräder anzubieten. Die individualisierten Teile könnten somit in 10 Tagen produziert und versendet werden. Das Unternehmen will Fahrräder mit 3D gedruckten Teilen ab 2800 Dollar anbieten.

Delivery day for this 3D printed bike
Gastbeitrag: David Gotsch
Wollen Sie auch einen Gastbeitrag schreiben? Kontaktieren Sie uns!

Bilderquelle: YouTube-Screenshot

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.