Home Industrie Research and Markets veröffentlicht Marktbericht über AM-Pulvermetallurgie

Research and Markets veröffentlicht Marktbericht über AM-Pulvermetallurgie

Der Bericht „Additive Manufacturing in Powder Metallurgy: Global Markets“ wurde in das Angebot von ResearchAndMarkets.com aufgenommen.Dieser Bericht analysiert die globalen und regionalen Märkte der Pulvermetallurgie. Es wurden einzelne Prozesse mit detaillierten Anwendungen für Metallpulver und Teile aufgenommen.

Der Bericht enthält auch die wichtigsten treibenden Trends und Herausforderungen, die den Markt und die Anbieterlandschaft beeinflussen. Neben der Dynamik enthält er auch Informationen über Industriestandards, staatliche und industrielle Unterstützung, Vorschriften und andere Faktoren, die die Nachfrage auf dem Markt in den kommenden Jahren beeinflussen werden.

Die additive Fertigung ist ein hochentwickeltes Verfahren, das in der Pulvermetallurgie eingesetzt wird. Es ist in der Lage, eine komplexe Geometrie von Teilen direkt aus einem CAD-Entwurf herzustellen. Die additive Fertigung wird in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Medizin- und Dentalindustrie eingesetzt, um Teile herzustellen, die auch in extrem rauen Umgebungen robust funktionieren.

Die Öl- und Gas- sowie die Energie- und Kraftwerksindustrie sind auf dem Gebiet der additiven Fertigung auf dem Pulvermetallurgiemarkt im Kommen. Derzeit ist die Automobilindustrie wahrscheinlich weniger geeignet für die in diesem Bericht behandelten 3D-Druckpulver, da der Sektor sehr kostensensibel ist.

Für diesen Bericht wurden die Auswirkungen von COVID-19 auf die globalen und regionalen Märkte berücksichtigt. 2021 wird als historisches Jahr/Basisjahr betrachtet, während 2022 als geschätztes Jahr gilt, und die Marktwerte werden für fünf Jahre von 2022 bis 2027 prognostiziert.

Gründe für die Durchführung dieser Studie:

Die pulvermetallurgische Industrie (P/M) verzeichnet seit den 1980er Jahren ein stetiges Wachstum. Ein Großteil dieses Wachstums ist darauf zurückzuführen, dass Teile aus Metallpulver Guss-, Schmiede- und maschinell bearbeitete Teile ersetzen. Außerdem hat die P/M-Industrie immer wieder bewiesen, dass sie die Nachfrage der Hersteller zu geringeren Kosten als Technologien wie Bohren, Fräsen, Finishing und andere erfüllen kann.

Die P/M-Technologie entwickelt sich weiter, und die Industrie hat sich auf Partikel (d. h. Pulver, Materialien, die nicht ausschließlich aus Metall bestehen) eingestellt. Die additive Fertigung oder der 3D-Druck ist ein revolutionäres Verfahren zur Herstellung von Teilen, mit dem Teile für Erstausrüster (OEMs) und Teile auf Anfrage produziert werden können. Außerdem benötigt dieses Verfahren viel weniger Zeit für die Herstellung von Teilen als andere pulvermetallurgische Verfahren, wie z. B. das Metallspritzgießen.
Die bei der additiven Fertigung verwendeten Pulver sind kugelförmig und verleihen den Partikeln Festigkeit, so dass ein Teil Schicht für Schicht hergestellt werden kann. Die Individualisierung eröffnet dem additiven Fertigungsverfahren enorme Möglichkeiten. Daher haben die Mitarbeiter des Verlags beschlossen, die Marktchancen der additiven Fertigung in der Pulvermetallurgie zu analysieren.

Der Bericht enthält

  • 27 Datentabellen und 31 zusätzliche Tabellen
  • Einen Überblick über den globalen Markt für additive Fertigung in der Pulvermetallurgie
    Schätzung der Marktgröße und Analyse der globalen Markttrends, mit Daten aus den Jahren 2020, 2021, Schätzungen für 2022 und 2023 mit Projektionen der durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten (CAGRs) bis 2028
  • Charakterisierung und Quantifizierung des Marktpotenzials für die additive Fertigung in der Pulvermetallurgie nach Produkt, Typ und Region
  • Identifizierung von Markttreibern, Hemmnissen und anderen Kräften, die sich auf den globalen Markt auswirken, sowie Bewertung der aktuellen Markttrends, Marktgröße und Marktprognose
  • Marktanteilsanalyse der wichtigsten Unternehmen der Branche und Berichterstattung über Ereignisse wie Fusionen und Übernahmen, Joint Ventures, Kooperationen oder Partnerschaften und andere wichtige Marktstrategien sowie eine entsprechende Patentanalyse
  • Unternehmensprofile der Hauptakteure, Carpenter Technology, General Electric, Kennametal Inc, Sandvik, VDM Metals

Abgedeckte Schlüsselthemen:

Kapitel 1 Einführung

Kapitel 2 Zusammenfassung und Highlights

Kapitel 3 Technologie und Markthintergrund

  • Aktueller Marktüberblick
  • Geschichte der Additiven Fertigung
  • Vorteile der additiven Fertigung in der Pulvermetallurgie Am bietet Freiheit bei der Herstellung komplexer Teile
  • Konstruktionsvorteil der additiven Fertigung
  • 3D-Druck benötigt 10 Mal weniger Zeit für die Herstellung identischer Teile
  • Gewichtsreduzierung
  • Einfluss von Metallpulvern aus dem 3D-Druck
  • Sekundäre Operationen nach der Produktion von Am-Teilen
  • Chemie von additiv hergestellten Metallpulvern
  • Anwendungen der additiven Fertigung in der Pulvermetallurgie
  • Pulvermetallurgische Prozesse in der additiven Fertigung
  • Metallpulver Produktionsprozess
  • Vergleich von Metallpulver-Produktionsverfahren
  • 3D-Druck Teile Produktionsprozess
  • 3D-Druck-Pulver/Materialien/Rohstoffe
  • 3D-Druck-Pulver auf Stahlbasis
  • 3D-Druck-Pulver auf Titan-Basis
  • 3D-Druck-Pulver auf Nickelbasis
  • 3D-Druck-Pulver auf Kobalt-Basis
  • 3D-Druck-Pulver auf Aluminium-Basis
  • 3D-Druck-Pulver auf Basis von hochschmelzenden Metallen
  • Andere 3D-Druck-Pulver
  • Endverbraucherindustrien der additiven Fertigung in der Pulvermetallurgie
  • Automobilindustrie
  • Gesundheitswesen (Medizin und Zahnmedizin)
  • Luft- und Raumfahrt und Verteidigung
  • Halbleiteranwendungen
  • Sport und Konsumgüter
  • Anwendungen für Turbomaschinen
  • Wertschöpfungskette der additiven Fertigung in der Pulvermetallurgie
  • Globale Marktdynamik
  • Markttreiber
  • Markthemmende Faktoren
  • Aktuelle Markttrends
  • Marktchancen
  • Aufkommende Anwendungen des 3D-Drucks in der Pulvermetallurgie
  • Umweltfreundlicher Transport
  • Additive Fertigung für den Schutz der Tierwelt
  • Patent-Analyse
  • Überblick
  • Auswirkungen von Covid-19
  • Einblicke von Industrieexperten

Kapitel 4 Weltmarkt für additive Fertigung in der Pulvermetallurgie

  • Einführung
  • Globaler Markt für Pulvermetallurgie nach Art des Pulvers
  • Globaler Markt für die additive Fertigung in der Pulvermetallurgie nach Art der Pulverproduktion
  • Globaler Markt für Pulvermetallurgie nach Endnutzungsindustrie
  • Luft- und Raumfahrt und Verteidigung
  • Automobilanwendungen
  • Medizinische und zahnmedizinische Anwendungen
  • Konsumgüter
  • Servicebüros
  • Andere Endnutzungsindustrien
  • Globaler Markt für die additive Fertigung in der Pulvermetallurgie nach Regionen

Kapitel 5 Regionale Märkte für die additive Fertigung in der Pulvermetallurgie

  • Nord-Amerika
  • Einführung
  • Nordamerikanischer Markt für die additive Fertigung in der Pulvermetallurgie nach Art des Pulvers
  • Nordamerikanischer Markt für die additive Fertigung in der Pulvermetallurgie nach Art des Verfahrens
  • Nordamerikanischer Markt für die additive Fertigung in der Pulvermetallurgie nach Endverbraucherindustrie
  • Nordamerikanischer Markt für die additive Fertigung in der Pulvermetallurgie nach Ländern
  • Europäischer Markt für die additive Fertigung in der Pulvermetallurgie
  • Der asiatisch-pazifische Markt für die additive Fertigung in der Pulvermetallurgie
  • Rest der Welt Markt für die additive Fertigung in der Pulvermetallurgie

Kapitel 6 Wettbewerbslandschaft

  • Merkmale der additiven Fertigung in der Pulvermetallurgie-Industrie
  • Führende Hersteller von Metallpulvern für den 3D-Druck
  • Wichtige Entwicklungen

Kapitel 7 Unternehmensprofile

  • 3D Systems Inc.
  • Admatec Bv
  • Allegheny Technologies Inc.
  • Ametek Inc.
  • Carpenter Technologie Corp.
  • Farsoon Technologien
  • General Electric
  • Gkn Pulvermetallurgie
  • Hoganas Ab
  • Kennametal Inc.
  • Renishaw plc
  • Sandvik Ab
  • Slm Solutions Gruppe AG
  • Vdm Metalle GmbH
  • Xjet

Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

Mehr über Research and Markets finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.