Home Industrie 3D-Drucker Hersteller Wematter expandiert in britischen Markt

3D-Drucker Hersteller Wematter expandiert in britischen Markt

Der schwedische 3D-Druckerhersteller Wematter hat einen Vertrag mit dem Reseller Ortho3D geschlossen. Die Vereinbarung ermöglicht dem Hersteller Präsenz auf dem britischen Markt.

Ortho3D bietet Software– und Hardwarelösungen für die orthopädische Industrie. Nun wird der Gravity 3D-Drucker von Wematter ins Portfolio aufgenommen. Für den schwedischen Hersteller bedeutet dies einen weiteren Schritt in der Expansion.

„Die Partnerschaft mit Ortho3D bedeutet für uns einen wichtigen Schritt in den den britischen Markt. Ich freue mich auch darüber, dass unsere Messe– und Marketingaktivitäten Wirkung zeigen und wir wichtige Geschäftskontakte in Europa knüpfen“, erklärt Robert Kniola, CEO und Gründer von Wematter.

Wematter wurde 2014 in Schweden gegründet und ist für seinen Gravity SLS-3D-Drucker bekannt. Mittlerweile verfügt der Hersteller über ein Ökosystem und mehrere Partnerschaften in Europa. So berichteten wir erst kürzlich über eine ähnliche Kooperation in Italien.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.