Home Industrie T&R Biofab und SCM Life Science gehen Partnerschaft für den 3D-Druck von...

T&R Biofab und SCM Life Science gehen Partnerschaft für den 3D-Druck von regenerativem Gewebe ein

Die koreanischen Biotechnologieunternehmen T&R Biofab und SCM Life Science werden bei der Entwicklung neuer 3D-gedruckter Produkte zur Geweberegeneration zusammenarbeiten. Die beiden Unternehmen werden sich auf marktfähige Zellpflasterprodukte und neue Formulierungen für die Zelltherapie konzentrieren.

Seit über sechs Jahren stellt T&R Biofab 3D-gedruckte medizinische Transplantations- und Geweberegenerationsgeräte für die Orthopädie, plastische Chirurgie und Zahnmedizin her. Die 3D-Bioprinter des Unternehmens wurden mit der firmeneigenen Technologie entwickelt und hergestellt und können verschiedene Biomaterialien wie DeCelluid (aus Hydrogelgewebe gewonnenes Bioink), synthetische und biologisch abbaubare Polymere und Keramik in 3D drucken.

Im April 2019 meldete T&R Biofab ein Patent für seine 3D-Bioprint-Technologie zur Herstellung künstlicher Haut an. Die Technologie arbeitet mit dem 3D-Druck von dermalen (innere Hautschichten) und epidermalen (äußere Hautschichten) Zellen, die eine poröse 3D-Struktur verwenden, um Haut mit ähnlichen Eigenschaften wie das eigentliche Gewebe zu formen.

Die neue Partnerschaft wird die Druckplattform von T&R Biofab mit der hochreinen mesenchymalen Stammzellentechnologie von SCM Life Science kombinieren.

Mesenchymale Stammzellen oder adulte Stammzellen können sich in eine Vielzahl von Zelltypen verwandeln, einschließlich Knochenzellen, Knorpelzellen, Muskelzellen und Fettzellen. Die Zusammenarbeit von SCM Life Science mit T&R Biofab sieht vor, diese Stammzellen zur Herstellung von regenerativem Gewebe und zur Behandlung immunologischer Erkrankungen zu verwenden.

T&R Biofab wird auch Zugang zu Biotintenmaterial erhalten, das für die Herstellung von Gewebe, ein auf GMP (Good Manufacturing Practice) basierendes Zellproduktionssystem und ein auf GLP (Good Labor Practice) basierendes Sicherheitsbewertungssystem geeignet ist.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.