Home 3D Objekte 3D-Druck Finisher auf Indiegogo ab $175

3D-Druck Finisher auf Indiegogo ab $175

Keith Nielsen bietet derzeit auf der crowdfunding Plattform Indiegogo einen „3D-Print Finisher“ ab $175 an.

Das Gerät arbeitet mit Aceton Dampf und ermöglich damit die Glättung von Oberflächen 3D-gedruckter Objekte aus ABS. Das Gerät kann ab $175 (ohne Versandkosten) bestellt werden und wird im August 2013 geliefert.

PLA Objekte können nicht mit Aceton behandelt werden. Allerdings sollen sich PLA Objekte mit dem Lösungsmittel Tetrahydrofuran (THF) behandeln lassen. Ob dies ebenfalls mit dem 3D Print Finisher möglich ist, ist nicht bekannt. Eine andere Möglichkeit die Oberfläche zu verbessern verspricht der 3D Refiner von Ross Yeager.

(c) Picture & Link: Keith Nielsen via Indiegogo

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelFoxconn Boss Terry Gou hält 3D-Druck für Spielerei
Nächsten Artikel3D Scanning mit Google Glass
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com.