Home 3D Objekte Günstige Handprothese aus dem 3D-Drucker für die 3.Welt

Günstige Handprothese aus dem 3D-Drucker für die 3.Welt

Mit dieser 3D-gedruckten Handprothese gewann der Machinenbau Student Eric Ronning den Innovationspreis der University of Wisconsin-Madison.

Ronning, selbst Student der Wisconsin-Madison Universität gewann den ersten Platz für eine Hand-Prothese die künftig in Entwicklungsländer eingesetzt werden könnte. Die Prothese, mit deren Hilfe man rein mechanisch und ohne Elektronik die Finger bewegen kann ab etwa $20 produziert werden. Herkömmliche Prothesen kosten im Vergleich etwa $ 600.

Ronning möchte das Design in kürze für alle frei zugänglich veröffentlichen und arbeitet bereits an einer noch robusteren Version der Hand.

Bereits vor wenigen Tagen wurde erfolgreich mittels 3D-Drucker ein Unterkieferknochen erstellt. 3D-Drucker finden auch in anderen medizinischen Projekten immer häufiger Anwendung.

via engr.wisc.edu

(c) Pictures: wisc.edu

 

Update:

Printable Prosthetic Hand

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.