Home 3D Objekte LEGO verwendet für Prototypen 3D-Drucker von Objet

LEGO verwendet für Prototypen 3D-Drucker von Objet

Beim Entwickeln von neuen LEGO Modellen verwendet der Spielwarenhersteller modernste Rapid Prototyping Technologie.

Das LEGO Prototyping Department verwendet Objet 3D-Drucker zum Entwickeln von neuen Lego-Modellen.

Kenneth Wested Laursen, Head of the LEGO Prototyping Department: “The LEGO brick is born digital on a computer as a CAD drawing and is converted into a physical brick during the manufacturing processes. The Objet 3D printer is a critical component in the LEGO development phase. It helps us in getting physical elements for checking the design, build-ability and functionality at a very early point in production.

LEGO Designer turns Paper Sketch into Reality using Objet 3D Printer

LEGO wird zusammen mit Objet den Rapid Prototyping-Prozess von neuen LEGO-Steinen auch auf der LEGO® World 2012, vom 16.02 – 19.02 im Bella Center, Kopenhagen live präsentieren.

Kids Experience 3D Printing for the 1st Time! | LEGO® World 2012


LEGO und 3D-Drucker: Ein gutes Team!

Eingefleischte LEGO Fans gehen sogar einen Schritt weiter. Sie erstellten nicht nur LEGO-Steine mithilfe eines 3D-Druckers sondern einen 3D-Drucker aus LEGO-Steinen sowie eine LEGO CNC Fräse. Irgendwann wird man sich vielleicht die Frage stellen was zu erst da war; der LEGO-Stein oder der 3D-Drucker.

Andere wiederum erstellen sich ein Regal für deren LEGO Sammlung mithilfe eines 3D-Druckers. Auch ein 3D-Drucker aus Fischertechnik wurde bereits entwickelt.

(c) Bild und Quelle: Objet

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.