3D Kunstausstellung „REALITY“ von Michael Michalsky wird verlängert

1481

Bereits im Januar luden die Galeristin Anna Jill Lüpertz und der Designer Michael Michalsky zur Eröffnung und exklusiven Preview der 3D Ausstellung „REALITY“ ein. Da die Kunst-Installation so erfolgreich läuft, geht diese bis Ende Februar 2016 in die Verlängerung. Interessierte können weiterhin in der Berliner Galerie 3D-Figuren der ATELIEATELIER MICHALSKY 3d art exhibition REALITY_04R MICHALSKY Couture Kollektion bestaunen.

Der Berliner Designer Michael Michalsky, der für sein visionäres Trendgespür und seine innovativen Denkansätze bekannt ist, entwarf dreizehn 3D-Figuren seiner ATELIER MICHALSKY Couture Kollektion. Diese wurden von der DOOB Group AG, einem der führenden Unternehmen der 3D-Technologie, eigens für die Ausstellung produziert. Die 25 cm hohen Figurinen sind auf schwarzen, hochpolierten Granitplinthen montiert und werden aufgrund erhöhter Nachfrage noch bis Ende Februar 2016 in der Anna Jill Lüpertz Gallery in Berlin ausgestellt.

„Als kreativer Mensch erweitert Michalsky ständig seinen Horizont und versucht sich in den verschiedensten Disziplinen. In seinem aktuellsten Projekt findet er eine neue Form für seine Kollektion. Losgelöst vom Karussell des Modegeschäfts, transformiert er die Looks in wertvolle Objekte, die autark für sich alleine bestehen.“, sagt die Galeristen Anna Jill Lüpertz.

ATELIER MICHALSKY 3d art exhibition REALITY_02

Und der Designer Michael Michalsky fügt hinzu: „Ich bin begeistert von meinen 3D-Models. Es ist unglaublich, wie detailgetreu 3D-Druck heute schon arbeitet. Die Technologie eröffnet uns auch in der Mode ganz neue Möglichkeiten.“

Jede der ausgestellten Figuren trägt einen individuellen Titel, benannt nach dem jeweilig dargestellten ATELIER MICHALSKY Couture-Look und ist handsigniert in limitierter Auflage von drei Stück erhältlich. Der Preis pro Objekt liegt bei 3000 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Die 35cm-Figur des Designers selbst kann noch besichtigt werden, wurde aber bereits von einem Fan gekauft. Alle 3D Figuren sind nun noch bis Ende Februar 2016 in der Anna Jill Lüpertz Gallery ausgestellt.

ATELIER MICHALSKY 3d art exhibition REALITY_03