Home Pressemeldungen ADVANC3D Material kooperiert mit Trinseo®, um neue Filamente für die professionelle...

ADVANC3D Material kooperiert mit Trinseo®, um neue Filamente für die professionelle Anwendung im FFF 3D Druckverfahren anzubieten

Der Fused Fabrication Filament (FFF) Markt ist immer noch der typische Einstieg für Neueinsteiger wegen seiner Produktvielfalt, Kosten und Einfachheit – sowie für private als auch für professionelle Anwendungen.

Advanc3D Materials® GmbH, der deutsche Hersteller und Distributor für Filamente und SLS Pulver, kooperiert mit Trinseo®, einem globalen Hersteller von Plastik, Latex und synthetischen Gummi, um gemeinsam hochwerte Filamente für medizinische Anwendungen, die Automobil- und die Lebensmittelindustrie sowie andere technische Anwendungen anzubieten. Dank Trinseo’s Expertise in der Herstellung von chemischen Materialien, insbesondere in der Massenpolymerisierung von ABS Harzen, kann Advanc3D Materials jetzt Filamente anbieten mit einer sehr hohen Qualität und geringen Restmonomeren.

Während viele professionelle FFF Filamente stark verändert werden, um sie druckbar zu machen, ist es Advanc3D Materials gelungen ein Filament zu entwickeln, welches direkt aus dem Trinseo® Rohstoff kommt. Dadurch werden die Eigenschaften beibehalten und erlauben es Kunden, die bereits Trinseo® Materialien im Spritzgussverfahren benutzen, weitere 3D- Druck Verfahren anzuwenden mit Marken, die sie bereits kennen und vertrauen. Im Umkehrschluss können Kunden mit einem bewährten Material Prototypen herstellen und mit demselben auf die Massenproduktion umsteigen.

Trinseo Produkte, die von Advanc3D Materials unter dem Namen Adwire PRO angeboten werden, umfassen ABS automotive, ABS medical, ABS FDA und PC/ABS. Die Produkte wurden getestet und sind in zwei Größen erhältlich (1.75mm und 2.85mm) für den breiten Einsatz auf allen FFF 3D Druckern. AdWire PRO ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen und Bestellungen unter sales@advanc3dmaterials.com.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelPeople’s Industrial Design-Office präsentiert neuen 3D Copypod
Nächsten ArtikelWave3D Pro: SLA-Drucker mit großem Bauraum für professionelle Anwender
Advanc3D Materials GmbH ist ein Werkstoffhersteller für den additiven Druck mit Sitz in Hamburg. Das Angebot umfasst Filamente und SLS Pulver. Unsere Kernkompetenz ist die Entwicklung von Materialien auf Basis von Kunststoffen. Wir verfügen über eine umfangreiche Prozesserfahrung auf einer Vielzahl von 3D Druckern. Für die reibungslose Inbetriebnahme unserer Werkstoffe bieten wir Unterstützung vor Ort an, um die richtigen Druckparameter einzustellen. Unsere Produkte werden in Europa und USA verkauft.