Home Schlagworte Medizin

Tag: Medizin

EnvisionTEC stellt zwei neue Druckköpfe für seinen 3D-Bioplotter vor

Der 3D-Bioplotter von EnvisionTEC ist einer der am häufigsten verwendeten Drucker im Bereich Tissue Engineering und Biofabrikation. Der Drucker, der ursprünglich im Jahr 2000...

3D-Druck: Personalisierte OP-Methode

In einer Pressemitteilung berichtet das orthopädische Spital Speising Wien von neuen Wirbelsäulen-OPs, die mit Hilfe von Software und und 3D-Druck auf Zehntelmillimeter genau berechnet...

3D-gedruckte Unterschenkelorthese aus der Schweiz

Das Schweizer Unternehmen Ortho-Team stellt nicht nur Schuheinlagen mit 3D-Druck-Technologie her, sondern auch Unterschenkelorthese.Das Forschungs- & Entwicklungsteam des Unternehmens erarbeitete zusammen mit Branchenspezialisten...

Jabil: Medizinisches 3D-Druck-Zentrum im Wert von 42 Mio. US-Dollar

Jabil ist ein US-amerikanischer Auftragshersteller für Elektronikartikel. Seit einigen Jahren ist das Unternehmen auch im 3D-Druck-Bereich aktiv. Nun hat der Hersteller die Absicht bekundet,...

3D-gedruckte Schuheinlagen aus der Schweiz

Ortho-Team ist ein Schweizer Unternehmen, welches sich u.a. auf die Produktion auf Schuheinlagen spezialisiert hat. Um sie individuell anzupassen, setzt das Unternehmen auf 3D-Druck-Technologie.Die...

ETH-Forscher produzieren den weltweit kleinsten Mikrostent

Forscher der ETH Zürich haben ein neues Verfahren entwickelt, um verformbare Mikrostrukturen herzustellen. So können zum Beispiel Gefässprothesen, die 40-mal kleiner sind als was...

ACR und RSNA erstellen Register für medizinische 3D-Druck-Daten

Um Medziner bei der Anwendung von 3D-Druck zu unterstützen, legt die Radiological Society of North America (RSNA) und das American College of Radiology (ACR)...

3D-Druck für verbesserte Untersuchung von angeborenen Herzkrankheiten

Die derzeitige medizinische Bildtechnologie reicht oft nicht aus, um angeborene Herzerkrankungen im Detail zu untersuchen. Einen neuen nicht invasiver Ansatz zur Untersuchung derartiger Erkrankungen...

3D-Bioprinting mit biotechnologisch erstellten funktionellen Komponenten des menschlichen Herzens

Ein Forscherteam der Carnegie Mellon University hat ein Papier in Science veröffentlicht, das eine neue Technik beschreibt, die es allgemein möglich macht, über 3D-Druck...

Poietis bringt seine neuen 4D Bioprinting-Systeme auf den Markt

Poietis, das erste 4D-Bioprinting-Unternehmen, kündigt die Kommerzialisierung seiner neuen Reihe von NGB-Systemen ("Next Generation Bioprinting") an, um alle Tissue Engineering-Anforderungen von der Forschung bis...

3D-gedruckte Pille nimmt Proben aus dem Darm

Die Pille ist das erste bekannte Arbeitsgerät, mit dem das Profil von Bakterienspezies, die in einem beliebigen Stadium des Magen-Darm-Trakts leben, nicht-invasiv und genau...

3D-gedrucktes Herz um 5 Dollar

Es ist so groß wie eine Faust und sieht aus wie ein Karnevalspreis. Aber nach kurzer Zeit merkt man, dass es sich um ein...

Forscher der TU-München entwickelten ein Modell zur Optimierung der Porositätsverteilungen von Knochengerüsten

Forscher der TU-München entwickelten ein Modell zur Optimierung der Porositätsverteilungen von KnochengerüstenEin Forschungsbereich rund um Additive Manufacturing (AM) und Tissue Engineering arbeitet an der...
Washington University in St. Louis

Washington University: Arzneimittelangereicherte 3D-gedruckten Implantaten kann die Biege- und Druckfestigkeit erheblich verringern

Die additive Fertigung bietet viele Potenziale für personalisierte medizinische Anwendungen. Ein vielversprechendes Forschungsgebiet ist dabei die Knochenfixationschirurgie für kiefer- und orthopädische Eingriffe. Ein Forscherteam...

Israelische Forscher drucken personalisierte dicke und perfundierbare Herz Patches

Eine Herausforderung des Cardiac Tissue Engineering ist die Herstellung von dicken, vaskularisierten Geweben, die ident mit jenen des Patienten sind. Forscher der School for...

Cochlea-Implantat mit 3D-Druck verbessern

Laura Blanco Peña von der Universität Wollongong stellt in ihre Dissertation „3D Printing of Flexible Electrodes for Clinical Applications“ die Vorteile des 3D-Drucks in...

Französisches Krankenhaus verbessert Nierenkrebschirurgie mit 3D-Drucktechnologie

Mithilfe eines Stratasys J750 3D-Vollfarbdrucker verbessert das Universitätsklinikum Bordeaux (CHU) in Frankreich die Erfolgsraten bei komplexen Operationen zur Entfernung von Nierentumoren. Mithilfe des Multimaterial...

TU-Wien: Knochen aus dem 3D-Drucker

In einer Pressemitteilung gibt die TU Wien die Eröffnung ein neues Christian-Doppler-Labor bekannt. Dort soll erforscht werden, wie man mit Hilfe von 3D-Druckern Knochenersatz-Implantate...

Ricoh investiert in den 3D-Biodruck Markt

Der japanische Konzern Ricoh hat sein Engagement in der biomedizinischen Industrie erweitert und in das Biotech-Unternehmen Elixirgen Scientific investiert. In dieser Partnerschaft wird auch...

Stryker investiert 200 Millionen Euro in 3D-Druck-Forschung in Irland

Das weltweit tätige Medizintechnikunternehmen Stryker, das sich schnell zu einem der führenden Anbieter von 3D-gedruckten Titanimplantaten entwickelt hat, hat angekündigt, 200 Millionen Euro in...

Populäre Artikel

Der wöchentliche 3Druck.com-Newsletter bietet jeden Montag einen Überblick der wichtigsten Artikel.
Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Anmelden
close-image
X
X