Home Pressemeldungen Formlabs: Stefan Holländer führt das Europa-Geschäft, Jikun Jim wird neuer CFO

Formlabs: Stefan Holländer führt das Europa-Geschäft, Jikun Jim wird neuer CFO

Stefan Holländer führt ab sofort das Europa-Geschäft von Formlabs, dem Anbieter von leistungsstarken und benutzerfreundlichen 3D-Druck-Systemen. Jikun Kim übernimmt die Rolle des Chief Financial Officer. Beide Führungskräfte verfügen über langjährige strategische Managementerfahrung und Beratungskompetenz in stark wachsenden innovativen internationalen Technologieunternehmen.

„Jikun und Stefan werden uns in der nächsten Phase unseres stetigen Wachstums entscheidend unterstützen“, sagt Max Lobovsky, Mitbegründer und CEO von Formlabs. „Mit dieser strategischen Erweiterung unseres Führungsteams können wir unser internationales Geschäft weiter ausbauen.“

Stefan Holländer bringt mehr als 20 Jahre Managementerfahrung mit, zuletzt als Senior Vice President of Partner Management bei T-Systems International. Dort arbeitete er am Aufbau eines strategischen Partner-Ökosystems für das digitale Geschäft der Deutschen Telekom.

Mit Stationen bei Hewlett-Packard, SONY, Microsoft und T-Systems hat Holländer ein Händchen für Allgemein- und Produktmanagement, Marketing, Vertrieb und Führung. Seine Erfolgsbilanz beim Aufbau strategischer Ökosysteme und sein starker Unternehmergeist machen ihn zu einem idealen Kandidaten um neue innovative Möglichkeiten für Formlabs in Europa zu erschließen. Er hat technische Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart studiert.

Jikun Kim verfügt ebenfalls über mehr als 20 Jahre Erfahrung im strategischen Management von High-Tech-Unternehmen. Er war als Chief Financial Officer für öffentliche und private Unternehmen tätig. Zuletzt war Kim als CFO der EMCORE Corporation, der Merex Group und bei AeroVironment, Inc. tätig.

Zuvor arbeitete Jikun Kim als Equity Research Analyst bei Morgan Stanley für Halbleiterunternehmen in Asien und als Principal bei Booz Allen & Hamilton, einer globalen strategischen Managementberatung. Er hat einen MBA der Columbia Business School, einen Master-Abschluss in Elektrotechnik der University of California in Los Angeles und einen Bachelor-Abschluss der University of California in Berkeley.

Jikun Kim wird das Büro von Formlabs in Boston verstärken und Stefan Hollaender wird seinen Sitz im Berliner Büro haben.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.