Home Pressemeldungen Kallisto ist Sintratecs neuer Vertriebspartner in Frankreich

Kallisto ist Sintratecs neuer Vertriebspartner in Frankreich

Der 3D-Druck-Spezialist Kallisto ist nun offizieller Vertriebspartner von Sintratec in Frankreich. Sintratec, der Schweizer Entwickler und Hersteller von kompakten SLS-3D-Druckern, erweitert damit sein globales Vertriebsnetzwerk und schafft weitere Vorteile für seine Kunden.

Brugg, 29. März 2018 – Sintratec, der führende 3D-Drucker-Hersteller für kompakte SLS-3D-Drucker – weitet sein weltweites Vertriebsnetzwerk weiter aus und arbeitet dazu neu mit dem Französischen 3D-Druck-Spezialisten Kallisto zusammen. Kallisto hat in der 3D-Druck-Industrie bereits jahrelange Erfahrung. 1999 gegründet hat das Unternehmen heute Geschäftsstellen in Paris, Toulouse, Lyon, Bordeaux und Arras. Kallistos Komplettservice beinhaltet ausführliche Beratung zu den verschiedensten 3D-Technologien, die Implementierung und Integration von Hardware sowie Schulungen, Fehlerbehebung und Unterhalt von Anlagen und Software.

«Kallisto hat seit vielen Jahren fundierte Kenntnisse in der 3D-Druck-Technologie und verschreibt sich einem exzellenten Kundenerlebnis. Mit dieser Kooperation können wir unseren Kunden kürzere Lieferzeiten, schnellere professionelle Beratung und technische Betreuung vor Ort bieten. Wir sind vollkommen überzeugt davon, dass unsere Französischen Kunden bei Kallisto in den Besten Händen sind», sagt Gabor Koppanyi, Marketing- und Verkaufsleiter bei Sintratec.

Mit der Aufnahme des Sintratec Kits und der Sintratec S1 ins Produkteportfolio ergänzt Kallisto sein Sortiment um zwei Desktop-SLS-Systeme. Pascal Erschler, Geschäftsführer von Kallisto, sagt: «Die Sintratec-3D-Drucker sind eine grossartige Möglichkeit für unsere Kunden, die SLS-Technologie kennenzulernen und in ihre Prozesse zu integrieren – beispielsweise um kleine Serienteile zu erschwinglichen Kosten herzustellen.»

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.