UMake: 3D-Design Software entwickelt von Autodesk Ex-Mitarbeitern

1737

Drei ehemalige Designer von Autodesk stellen die 3D Design-Plattform UMake für Tablets vor. Die Anwendung kann derzeit von Interessierten 3D-Designern in der Beta-Version getestet werden. 

Das 3-köpfige Team hat zuvor ausreichend Erfahrung bei der Arbeit an der mobilen AutoCAD Software sammeln können. Evi Meyer, Erik Sapir und Chen Kazaz möchten mit UMake eine intuitive und einfach zu bedienende Design Software für Tablets entwickeln und wollen mit dem Feedback der Beta-Version Tester die Anwendung verbessern.

Wie das folgende Video zeigt, können 3D-Designs direkt am Touch-Display erstellt werden:

UMake – Your Ideas in 3D

via UMake

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.