Home Sponsored Movimento und HP zeigen die Vorteile der Digitalisierung und des 3D-Drucks von...

Movimento und HP zeigen die Vorteile der Digitalisierung und des 3D-Drucks von Orthesen – Webinar am 27. Oktober

Sponsored Post von HP
Im Zuge eines einstündigen Webinars zeigen Movimento und HP, wie sich 3D-Scanner für die digitale Erfassung patientenspezifischer Informationen nutzen lassen und wie die HP 3D-Drucktechnologie eine verbesserte Patientenversorgung bei gleichzeitiger Steigerung der Produktionseffizienz ermöglichen.

Die Digitalisierung ermöglicht eine automatisierte Produktion individueller Produkte, die bis vor kurzem nur durch einen enormen Einsatz von menschlicher Arbeitskraft möglich war. Durch die richtige Kombination von digitalen Technologien sowie hochstabilen und flexiblen Materialien, lassen sich Produktionsprozesse nicht nur weitgehend automatisieren, sondern zusätzlich auch die Produktqualität und der Patienten-Nutzen steigern.

Webinar: Welche Chancen bietet die Digitalisierung des 3D-Drucks von Orthesen?

Wie ein solcher Digitalisierungsprozess in der Praxis aussieht, zeigt Movimento und HP in einem Webinar am 27. Oktober um 10:00 Uhr. Teilnehmer erfahren, wie 3D-Scanner zur digitalen Erfassung patientenspezifischer Informationen, beispielsweise von äußeren Extremitäten, verwendet werden können. Die Referenten geben dabei wertvolle Einblicke in die Praxis und zeigen unter anderem, was beim Scannen eines Armes beachtet werden muss, welche Materialien sich für den Einsatz von Orthesen eignen und wie der Einsatz intelligenter Software eine individualisierte Modellierung und damit eine verbesserte Patientenversorgung bei gleichzeitiger Steigerung der Produktionseffizienz ermöglicht.

Darüber hinaus zeigen die Referenten von HP, wie die Multi Jet Fusion-Technologie Kundenapplikationen in hervorragender Qualität, flexibel und kosteneffizient produzieren kann.

Die 3D-Druck-Technologie von HP erlaubt dabei die Verwendung flexibler Materialien, eine hohe Reproduzierbarkeit und zügige Bedienung der Nachfrage nach passgenauen Orthesen und Prothesen.

Das Webinar richtet sich an alle Medizintechniker mit und ohne Erfahrung in der additiven Fertigung sowie an Konstrukteure und Entwickler, Maschinenbauer und Automatisierer, Betriebsleiter, aber auch Einkäufer und Anwender aus allen Industriebranchen wie Maschinenbau, der Robotik und Automation und dem Gesundheitswesen.

Referenten

  • Stephan Morth – Geschäftsführer, Movimento GmbH
  • Christoph Skotarek – Leiter F&E, Movimento GmbH
  • Fabian Schuster – Application Engineer, HP Deutschland GmbH
  • Lorant Botskor – Account Sales Manager, HP Deutschland GmbH

Nutzen Sie die Möglichkeit bereits vorab bei der Registrierung Fragen zu stellen, die während des Webinars behandelt werden sollen.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.