Home 3D Modelle Ponoko

Ponoko

2007 wurde Ponoko als Laser-Cutting Service in Neuseeland gegründet. 2009 folgte der Start in den USA. Im Jahr 2010 wurde ein 3D-Druck-Service hinzugefügt.

Mit Ponoko hat man die Möglichkeit 3D-Modelle hochzuladen und diese mit einem 3D-Drucker auszudrucken. Zusätzlich kann man sich auch 3D gedruckte Produkte von anderen Usern kaufen. Ebenso gibt es die Möglichkeit 3D-Modelle als Datei zu kaufen oder kostenlos herunterzuladen und diese zu Hause auszudrucken.

Als Designer kann man eigene Produkte verkaufen bzw, Dateien auch zum kostenlosen Download anbieten. Es ist auch möglich einen eigenen Shop mit der Hilfe von Ponoko zu erstellen.

ponoko-screenshot

(c) Picture: Ponoko

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.