Home Anwendungen 3D-gedrucktes Bauernhaus in China sorgt für Schlagzeilen

3D-gedrucktes Bauernhaus in China sorgt für Schlagzeilen

Zhao Xiujuan aus dem Dorf Wujiazhuang, welches in der nordchinesischen Provinz Hebei liegt, hat laut chinesischen Medienberichten ein 3D-gedrucktes Haus bezogen.

Der Plan des Hauses stammt von Xu Weiguo, Professor an der Fakultät für Architektur der Tsinghua-Universität. Die Universität ist schon in der Vergangenheit mit spektakulären Bauprojekten aufgefallen. So hat die Institution letztes Jahr eine 26,3 Meter lange Betonbrücke gedruckt und in Shanghai eine Buchhandlung.

Xu Weiguo hob in den Medienberichten die Vorteile des 3D-Drucks beim Hausbau hervor. So können laut dem Spezialisten Baukosten gespart und gleichzeitig Effizienz sowie Qualität des Gebäudes gehoben werden. Ebenso ist mit dem 3D-Druck auch das Design von traditionellen Häuser möglich. Die chinesische Regierung fördert derzeit intelligente Bautechnologien.

Eine Übersicht von Unternehmen, die sich mit dem 3D-Druck von Häusern beschäftigen, finden Sie hier. Mythen über den Hausbau mit 3D-Druck haben wir hier zusammengefasst.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelBrite erhält erste 3D-gedruckte Augenprothese der Welt
Nächsten ArtikelDUPLEX stellt auf der Formnext 3D-Drucker F2 und S2 vor
David ist Redakteur bei 3Druck.com.