Home Anwendungen Dänischer Star-Koch gewinnt Preis dank 3D-Druck

Dänischer Star-Koch gewinnt Preis dank 3D-Druck

176

Der dänische Spitzenkoch Kenneth Toft-Hansen, der gerade die Bronzemedaille beim Gastronomiewettbewerb Bocuse d’Or Europe gewonnen hat, verwendete den 3D-Druck, um einzigartige Formen zu kreieren, um seine Gerichte zu präsentieren.

3D-gedruckte Teile für die Herstellung von Formen, die seinen Gerichten einen einzigartigen Ausdruck verleihen, waren Teil der Toolbox des dänischen Spitzenkochs Kenneth Toft-Hansen bei der kürzlich inoffiziellen Europameisterschaft für Köche in Turin, Bocuse d’Or Europe. Kenneth Toft-Hansen trat auf das Podium, um eine Bronzemedaille zu erhalten, und der dritte Platz qualifiziert Kenneth Toft-Hansen auch für die inoffizielle Weltmeisterschaft von Bocuse d’Or, die im Januar 2019 in Lyon stattfand.

Kenneth Toft-Hansen verwendete Formen, die mit computergenerierten 3D-Druckmodellen erstellt wurden und mit hochentwickelten 3D-Druckern am Danish Technological Institute gedruckt wurden.

Ich war es leid, die Formen zu verwenden, die bereits verfügbar sind, da sie vordefiniert sind. Ich hatte einige Ideen zu Formen, die auf dem Markt nicht erhältlich waren. Die vorgefertigten Formen schränkten meine Kreativität ein. Dann habe ich die 3D-Drucktechnologie entdeckt, sagt Kenneth Toft-Hansen.

Beim 3D-Druck besteht das Produkt aus papierdünnen Schichten aus CAD-Modellen, die auf einem Computer erstellt wurden. Durch den 3D-Druck können anspruchsvolle Formen hergestellt werden, die auf keine andere traditionelle Weise hergestellt werden können. Das Danish Technological Institute beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit der 3D-Drucktechnologie und entwickelt hauptsächlich den 3D-Druck für den industriellen Einsatz. Und jetzt auch für preisgekrönte Köche.

3D gedruckte Silokonform - Dänischer Star-Koch gewinnt Preis dank 3D-Druck
Foto: Danish Technological Institute

Es ist etwas ganz anderes, mit natürlichen organischen Formen zu arbeiten, da die Anforderungen an die Modellierbarkeit der Designer sehr hoch sind. Daher war es eine aufregende Gelegenheit, mit einer kreativen Person wie Kennet zusammenarbeiten zu dürfen. Wir waren wirklich beruflich gefordert, seine Visionen zu erfüllen, sagt Thor Bramsen, Senior Consultant am Danish Technological Institute.

Beim Wettbewerb von Bocuse d’Or Europe präsentierte Kenneth Toft-Hansen zwei Arten von Formen, die aus einem 3D-Druckmodell erstellt wurden. Erstens, eine Zwiebelform, die in drei Teile zerlegt werden kann, um zu vermeiden, dass die Form der Schüssel beim Entformen beschädigt wird. Zweitens eine Form, die ein organisches Muster erzeugen kann, mit dem der Spitzenkoch einen einzigartigen Ausdruck von gitterförmigem Fleisch erzeugte. Die Form ist flexibel und behält ihre Form.

Diese Form hat dazu beigetragen, den Ausdruck zu formen, der den Rest der Schüssel formte. Und ich bin überzeugt, dass die Wettbewerbsrichter die einzigartigen Muster wahrgenommen haben, die wir auf diese Weise erstellen konnten. Wir haben etwas Einzigartiges an den Tisch gebracht, von dem ich sicher bin, dass es bald kopiert werden wird, sagt Kenneth Toft-Hansen.

Essen mit 3D gedruckten Formvorlagen - Dänischer Star-Koch gewinnt Preis dank 3D-Druck
Foto: Danish Technological Institute
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.