Home 3D-Drucker Anleitung: 3D-Drucker von Grund auf selber bauen

Anleitung: 3D-Drucker von Grund auf selber bauen

Vor wenigen Jahren ist war ein 3D-Drucker noch eine teure Anschaffung. Mittlerweile gibt es schon viele Hersteller, die 3D-Drucker für unter 300 Euro anbieten. Dennoch hat es seinen Reiz einen 3D-Drucker vollkommen selbst zu bauen. Das hat sich auch der Maker Rob Mech gedacht und seinen eigenen 3D-Drucker gebaut.

Den Bau seines eigenen 3D-Druckers, den LayerFused C201, dokumentierte er auf YouTube. In sieben Teilen erklärt er Schritt für Schritt wie er das Gerät baut. Ebenfalls veröffentlichte er eine Liste mit allen Einzelteilen, die er hierfür verwendete. Laut eigenen Angaben kosten die gekauften Teile auf einen Preis von insgesamt 200 US-Dollar.

Einige Einzelteile können auch mit einem 3D-Drucker ausgedruckt werden. Der Maker veröffentlicht die 3D-Modelle seines Open-Source-Druckers auf der Plattform Thingiverse.

Der Maker hat den Drucker mit seinem Neffen gebaut und die Videos mit der detaillierten Anleitung können sie direkt hier ansehen.

1. Der Rahmen des 3D-Druckers

DIY 3D Printer Build Your Own - Part 1 The Frame (Step By Step Guide)

2. Zusammenbau der Y-Achse

DIY 3D Printer Build - Part 2 : The Y Axis

3. Die X-Achse

Build Your Own DIY 3D Printer From Scratch - Part 3 : The X Axis (DIY RepRap 3D Printer)

4. Die Z-Achse

Build Your Own DIY 3D Printer Kit at home - Part 4 : The Z Axis

5. SKR Mainboard Setup

Build Your Own DIY 3D Printer - SKR Mainboard Setup

6. Elektronik & die Verkabelung des 3D-Druckers

Build Your Own DIY 3D Printer - Part 5 : Electronics & 3D Printer Wiring
Frankenstein Printer Build - DIY 3D Printer using wood and scrap parts!

Wer nicht selbst einen 3D-Drucker zusammen bauen will, kann einen Blick auf diese günstigen 3D-Drucker werfen.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.