Home 3D-Drucker Ackuretta präsentiert neuen günstigen 3D-Drucker für Zahnärzte

Ackuretta präsentiert neuen günstigen 3D-Drucker für Zahnärzte

Ackuretta Technologies ist ein 3D-DruckerHersteller aus Taiwan, der sich auf die Produktion von Maschinen mit DLP-Technologie spezialisiert hat. Damit werden primär Zahnärzte und Kunden aus der Schmuckbranche angesprochen.

Nun hat das Unternehmen den neuen 3D-Drucker FreeShape 120 vorgestellt. Der Hersteller streicht bei dem neuen Produkt die Genauigkeit hervor. So hat der Drucker auf der XY-Achse eine Auflösung von 47 Mikrometer. Die Schichtdicke beträgt zwischen 25 und 100 Mikrometer.

Der FreeShape 120 hat ein Bauvolumen von 120mm x 68mm x 140mm. Ebenfalls unterstreicht Ackuretta, dass der neue Drucker ein offenes Material-System hat. Somit ist man nicht an die Materialien des taiwanischen Hersteller gebunden. So kann das Gerät u.a. mit Materialien von Qura, Dreve und Keystone arbeiten.

Das Unternehmen verspricht mit dem Gerät auch einen kompletten Workflow. So gibt es zu dem Gerät auch eine Lizenz zu der firmeneigenen Software Alpha 3D.

FreeShape 120 wird international vertrieben. Der Startpreis wird mit 2499 US-Dollar angegeben.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.