Home 3D-Drucker Mit Fleks3D lassen sich Ausdrucke einfach vom Druckbett lösen – Update: Kickstarter

Mit Fleks3D lassen sich Ausdrucke einfach vom Druckbett lösen – Update: Kickstarter

Die Produktdesigner Viktor Jondal und Peter T. Regonetti aus New York, haben zusammen eine Lösung für das in der 3D-Druck Community nur allzu gut bekannte Problem entwickelt: Fleks3D™, eine biegsame Platte die am Druckbett angebracht wird.

21.8.2014: Für die meisten 3D-Druck Enthusiasten stellt die letzte Hürde, das ausgedruckte Objekt unbeschädigt von der Plattform zu lösen, eine Problematik dar.

Die speziell aus diesem frustrierenden Grund entwickelte, flexible Auflage für das Druckbett wird derzeit von den beiden Designern mit über 22 Jahren an Erfahrung mit der 3D-Druck Technologie, auf Kickstarter vorgestellt. Durch Biegen der Fläche löst sich das ausgedruckte Objekt einfach ab:

Fleks3D_druckerplattform

 

Erhältlich ist Fleks3D in verschiedenen Größen und ist somit kompatibel mit 95% aller Desktop 3D-Drucker.

Fleks3D_druckplattform

Das Projekt mit einem Ziel von $ 9.999 läuft noch bis 18. September und erste Auslieferungen soll es noch im Dezember diesen Jahres geben. Angeboten werden die Plattformen ab einem Preis von $ 20.

 

5.9.2014: Update – Kickstarter Ziel von $ 9.999 bereits übertroffen, 13 days to go

Die Kickstarter Kampagne für Fleks3D hat ihr Ziel von $ 9.999 mit derzeit $ 10.450 und 199 backern bereits übertroffen. Noch 13 Tage ist die innovative Druckerplatte über Kickstarter erhältlich.

Fleks3D_

 

10.11.2015 – Update: FLEKS3D jetzt in weiteren Größen erhältlich

FLEKS3D ist zurück auf Kickstarter mit neuen Größen und Optionen. Die “Simpel” Version, die sich einfach mit Klemmen am Druckbett befestigen lässt, ist bereits ab $ 15 erhältlich.

Mit derzeit über 500 Anwendern weltweit, wurde die flexible Platte mit verschiedensten Materialien getestet und kann auch bei einem beheiztem Druckbett mit bis zu 40°C eingesetzt werden.

fleks3d_build_plate_3d_printer_kickstarter

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.