Home 3D-Drucker Infinity3D: 3D-Belt-Drucker bei Kickstarter

Infinity3D: 3D-Belt-Drucker bei Kickstarter

Sogenannte Belt-3D-Drucker werden immer beliebter. Dabei handelt es sich um einen FDM-3D-Drucker mit einem Förderband. Dieser hat den Vorteil, dass automatisiert mehrere Aufträge hintereinander durchgeführt werden. Ist der Druckauftrag fertig, wird er mit einem Förderband von der Druckfläche weggebracht und der neue Auftrag kann beginnen.

Infinity3D ist ein neuer 3D-Drucker mit Förderband, der derzeit über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter vorgestellt wird. Der Druckkopf kann in einem Winkel von 45 oder 90 Grad angebracht werden. Dadurch hat man die Möglichkeit eine laufende Produktion zu starten oder lange Objekte über die Z-Achse zu drucken.

Bei 90 Grad beträgt der Druckraum 250 x 220 x 323mm und bei einem Winkel von 45 Grad ist die Druckfläche 250 x 215 mm und die Z-Achse unendlich. Die Konnektivität wird mit einer SD-Karte oder USB-Anschluss ermöglicht. Die Steuerung erfolgt über 3,5 Zoll Touchscreen. Die maximale Nozzle Temperatur ist 280 Grad Celsius und das Druckbett hat eine Temperatur von bis zu 110 Grad Celsius. Kompatible Materialien sind PLA, ABS, PETG, PVA, PA, PC, ASA und TPU.

Die Preise auf Kickstarter beginnen ab 499 US-Dollar für Frühbucher. Ausgeliefert wird das Gerät laut Entwickler ab Februar 2022.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelMarkforged stellt neuen 3D-Drucker FX20 und neues Material vor
Nächsten ArtikelAM Solutions entwickelt Nachbearbeitungslösung für Mimaki Vollfarb-Inkjet- 3D-Drucker
David ist Redakteur bei 3Druck.com.