Home 3D-Drucker Neuer Movinglight V10 Keramik 3D-Drucker von Prodways

Neuer Movinglight V10 Keramik 3D-Drucker von Prodways

Prodways stellt auf der Additive Material Exhibition 2018 in China ihren neuen Movinglight V10 Keramik 3D-Drucker vor.

Seit einigen Jahren entwickelt Prodways keramische 3D-Drucker, die das Drucken von Teilen mit technischen Keramikmaterialien wie Zirkon, Aluminiumoxid und Hydroxylapatit ermöglichen. Diese Anwendungen finden sich hauptsächlich in den Märkten für Elektronik, Medizin, Luftfahrt und Luxusgüter. Der Prodways ProMaker V6000 3D-Keramikdrucker hat mehr als zehn Maschinen in diesem Nischenmarkt verkauft, der erweitert werden soll.

Um neue und größere Anwendungen zu adressieren, kündigt Prodways die Einführung seines neuen keramischen 3D-Druckers MOVINGLight® V10 an. Dieser kompaktere Drucker verfügt über eine vergrößerte Plattform und bietet weiterhin die Vorteile der Genauigkeit und Produktivität der MOVINGLight®-Technologie zu einem wettbewerbsfähigen Preis. Prodways ist eine der wenigen Firmen, die mit der Erweiterung ihres Sortiments an keramischen Maschinen in der Lage sind, hochviskose Materialien mit sehr hohem Keramikanteil zu bedrucken und dadurch eine Keramikdichte von über 99% leichter zu erreichen.

Foto: Prodways

Prodways präsentiert diesen neuen Drucker in der Vorschau auf den chinesischen Markt auf der Additive Material Exhibition 2018 in Xi’An, China, vom 6. bis 8. September 2018. Der chinesische Markt ist der größte Keramikmarkt. Zu diesem Anlass kündigt Prodways auch die ersten beiden Verkäufe seines neuen MOVINGLight® V10 an zwei chinesische Kunden an, die die Maschine bereits im Rahmen eines Programms „Early Adopter“ bestellt haben, mit dem sie die Technologie testen können.

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.