Home 3D-Drucker nScrypt ermöglicht Sechs-Achsen-3D-Druck mit 3Dn-Axis Factory-in-a-Tool-System

nScrypt ermöglicht Sechs-Achsen-3D-Druck mit 3Dn-Axis Factory-in-a-Tool-System

Der Hersteller von Mikrodosieranlagen nScrypt hat mit seinem neuen 3Dn-Axis Factory in a Tool (FiT) 3D-Drucker den 6-Achsen-3D-Druck erreicht.

Basierend auf dem zuvor präsentierten 3Dx-700 wird der 3Dn-Axis mit mehreren Köpfen komplett mit nScrypt’s gesamtem Sortiment an spezialisierten Werkzeugköpfen geliefert. Dazu gehören das Mikrodosierwerkzeug SmartPump, das Materialextrusionswerkzeug nFD, das Fräs- und Polierwerkzeug nMill und das Werkzeug zur Aufnahme und Platzierung nPnP360. Damit eignet sich der umfassende 3D-Drucker gut für die Produktion komplexer funktionaler Geräte mit potenziellen Anwendungen in den Bereichen integrierte Elektronik, Sensoren und Hochfrequenz-Kommunikationsgeräte.

Der 6-Achsen-3D-Druck bietet Anwendern eine neue Ebene der geometrischen Kontrolle bei der Konstruktion von Teilen. Zusätzlich zu den standardmäßigen linearen XYZ-Ebenen verfügt das neue FiT-System von nScrypt über drei zusätzliche rotatorische Bewegungsachsen. Die RS-Achse dient zum Drehen des Werkzeugkopfes, die RT-Achse kippt den Werkzeugkopf und die RR-Achse dreht das Druckbett.

nScrypt’s umfangreiches Angebot an Factory in a Tool 3D-Druckern umfasst die 3Dn-Serie, die 3Dn-DDM-Serie und das nRugged-System. Jede der Maschinen ist mit der gesamten Werkzeugkopf-Suite des Unternehmens kompatibel, wodurch sie sich gut für den 3D-Druck von elektronischen Geräten eignen.

Mit dem Werkzeugwechselsystem von nScrypt sind die FiT 3D-Drucker in der Lage, nahtlos zwischen den einzelnen spezialisierten Werkzeugköpfen zu wechseln. So kann das nFD-Werkzeug für den 3D-Druck des Polymergehäuses eines elektronischen Geräts verwendet werden, die SmartPump für das Auftragen der Leiterbahnen in Silbertinte, das Pick-and-Place-Werkzeug für den Zusammenbau der einzelnen Komponenten und das Fräswerkzeug für ein hochwertiges Oberflächenfinish. Das neue Gerät 3Dn-Axis ermöglicht all dies nun in 6 Achsen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.