Home Forschung & Bildung 3&DBot: 3D-Druck-Roboter

3&DBot: 3D-Druck-Roboter

473

Eine Gruppe Industrial Designer von LIFE und NEXT, akademische Forschungslabore des PUC-Rio in Brasilien, haben einen 3D-Druck Roboter mit kabelloser Kontrollschnittstelle entwickelt.

3D-Drucker sind in ihrem Druckbereich eingeschränkt, was auch die Möglichkeiten der Technologie gewissermaßen einschränkt. Der Druckkopf kann sich nur in einem begrenzten Bereich bewegen, daher entstand die Idee ihn auf eine bewegliche Plattform zu positionieren. Eine der größten Herausforderung dieses Projekts ist die Entwicklung des Systems zur Überwachung der Bewegungen. Dieses muss die präzisen Bewegungen des Druckkopfs steuern können um akkurat gedruckte Objekte zu erstellen.

Der Prototyp des Roboters wurde auf der Milan Design Week 2014 präsentiert.

Sogar die limitierte Druckhöhe des 3&Dbots könnte in den vom Roboter selbst gebaute Strukturen oder Plattformen, die als neuer Ausgangspunkt für den 3D-Druck dienen, eine Lösung finden.

 

via LIFE and You Tube

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.