Home Forschung & Bildung FabLab Luzern mit Ultimaker in den Medien

FabLab Luzern mit Ultimaker in den Medien

Das Schweizer FabLab Luzern experimentiert fleißig mit dem neuen 3D-Drucker Ultimaker.

Der 3D-Drucker Ultimaker wurde auf der Vorlage des Open Source Projekts RepRap von einer Niederländischen Firma erstellt und gilt als europäische Alternative zum US Hersteller Makerbot.

Das prominente FabLab in Luzern arbeitet seit einiger Zeit mit diesem 3D-Drucker und sorgt seither für einige Presseberichte die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.

Zwei kurze (Schweizer) Presseberichte finden Sie daher unten:

Den zweiten Bericht über den Ultimakers im FabLab Luzern finden Sie hier auf 20min.ch

Links:

(c)Foto: Screenshot vom Youtube Video

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.