Home Industrie BMF 3D-Drucker mit höchster Auflösung gewinnt bei den TCT Awards 2022

BMF 3D-Drucker mit höchster Auflösung gewinnt bei den TCT Awards 2022

Boston Micro Fabrication (BMF), Spezialist bei 3D-Drucksystemen für die Mikrofertigung, hat mit seinem jüngsten 3D-Drucker mit höchster Auflösung, dem microArch S230, den TCT Hardware-Award 2022 in der Kategorie Polymersysteme gewonnen.

Der Ende 2021 auf den Markt gebrachte microArch™ S230 wurde als jüngste Ergänzung der BMF-Produktpalette von Mikropräzisions-3D-Druckern für industrielle Anwendungen entwickelt, die eine extrem hohe Auflösung (bis zu 2μm) mit beispielloser Genauigkeit, Präzision und Geschwindigkeit erfordern. Der Drucker basiert auf der patentierten Projektionsmikro-Stereolithografie (PμSL)-Technologie von BMF, die per UV-Lichtblitz die schnelle Photopolymerisation einer ganzen Schicht flüssigen Polymers mit mikroskaliger Auflösung ermöglicht. Der microArch S230 bietet ein größeres Bauvolumen von 50x50x50 Millimetern und druckt bis zu fünfmal schneller als die Vorgängermodelle der 2μm-Serie.

„Die Miniaturisierung beherrscht weiterhin fast jede Branche. Aber immer kleinere Teile werden auch immer schwieriger in der Entwicklung, teurer in der Herstellung und komplizierter in der Produktion. Mit dem microArch S230 verschieben wir die Grenzen des Machbaren“, sagt John Kawola, CEO von BMF. „Wir fühlen uns geehrt, in einer so hart umkämpften Kategorie zum Gewinner ernannt worden zu sein, und danken der Jury für die Anerkennung unseres Beitrags zur additiven Fertigung. Wir öffnen in Branchen Türen für neue Anwendungen im kleinsten Maßstab, die früher von der additiven Fertigung völlig ausgeschlossen waren.“

Die TCT Awards bringen jährlich Branchenführer zusammen, um Innovatoren, Technologien und Mitarbeiter hinter den besten Beispielen für additive Fertigung, 3D-Druck, Design und Engineering auf der ganzen Welt zu feiern. BMF konnte sich gegen zehn andere Finalisten durchsetzen – mehr als in jeder anderen Kategorie – und gewann den TCT Hardware Award für Polymersysteme. Damit werden Technologien ausgezeichnet, die „die Grenzen der Polymerverarbeitung erweitern und innovative Verbesserungen oder völlig neue Technologien auf den Tisch bringen“.

Der renommierte TCT-Expertenbeirat, der sich aus einer Vielzahl von 3D-Drucktechnologie- und Branchenexperten zusammensetzt, hat die Auswahl getroffen.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.