Home Industrie Fathom Digital Manufacturing steigert Umsatz im ersten Quartal 2022 um 33%

Fathom Digital Manufacturing steigert Umsatz im ersten Quartal 2022 um 33%

Fathom Digital Manufacturing ist ein Anbieter von digitalen On-Demand-Fertigungsdienstleistungen. Nun hat das Unternehmen Ergebnisse für sein erstes vollständiges erstes Quartal als börsennotiertes Unternehmen bekannt gegeben. Der Umsatz stieg um 32,8 % auf 40,5 Mio. US-Dollar und der Gesamtauftragseingang um 17 % auf 43,8 Mio. US-Dollar.

Das Wachstum von 32,8 % im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr ist auf eine Zunahme des Kundenvolumens zurückzuführen, die in erster Linie auf akquisitionsbedingte Aktivitäten zurückzuführen ist, sowie auf ein Wachstum bei den strategischen Kunden von Fathom. Der Bruttogewinn für das erste Quartal 2022 belief sich auf 12,0 Mio. US-Dollar bzw. 29,6 % des Umsatzes, verglichen mit 13,4 Mio. US-Dollar bzw. 43,9 % des Umsatzes im ersten Quartal 2021.

Der Nettogewinn für das erste Quartal 2022 belief sich auf 17,8 Millionen US-Dollar, verglichen mit einem Nettoverlust von 0,5 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2021. Unter Ausschluss der Akquisitionskosten, der Ausgaben für Aktienvergütungen, der Neubewertung von Fathom-Warrants und Earnout-Aktien sowie anderer Kosten wies Fathom im ersten Quartal 2022 einen bereinigten Nettoverlust von 2,0 Millionen US-Dollar aus, verglichen mit einem bereinigten Nettogewinn von 2,1 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum des Jahres 2021.

Fathom hat seine Finanzprognose für das Gesamtjahr 2022 bekräftigt. Das Unternehmen erwartet einen Umsatz zwischen 182 und 192 Millionen US-Dollar, was einem Wachstum von etwa 20 bis 26 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.