Home Industrie Laser-Markt: Lumentum übernimmt Coherent für $5,7 Mrd.

Laser-Markt: Lumentum übernimmt Coherent für $5,7 Mrd.

Lumentum, ein Designer und Hersteller von optischen und Photonik-Produkten, hat die Übernahme des Photonik-Entwicklers Coherent in der Höhe von 5,7 Milliarden US-Dollar bekannt gegeben. Mit diesem Schritt werden die Spezialgebiete beider Unternehmen zusammengeführt, um ein diversifiziertes Photonik-Technologieunternehmen zu bilden.

Der Schritt wird Lumentums Marktanteil im 10-Milliarden-Dollar-Markt für Laser und Photonik signifikant erhöhen und soll innerhalb von zwei Jahren nach Abschluss der Transaktion zu jährlich wiederkehrenden Einsparungen von mehr als 150 Millionen US-Dollar führen.

Nachdem Coherent im Jahr 2018 ein “enormes Wachstum” im Bereich der additiven Fertigung von Metallen beobachtet hatte, übernahm das Unternehmen das deutsche Unternehmen OR Laser, Hersteller des ORLAS Creator, eines pulverbettbasierten Metall-3D-Druckers. Durch die Übernahme sah Coherent Möglichkeiten zur Prozessverbesserung bei den Lasertypen, die im Metall-3D-Druck eingesetzt werden.

Letztes Jahr ging Coherent eine Partnerschaft mit dem dentalen CAD/CAM-Softwareentwickler exocad ein, um den digitalen Arbeitsablauf von Zahnmedizinern zu vereinfachen und zu verbessern. Die Zusammenarbeit zielte darauf ab, die Produktion von Zahnersatz aus Metall durch die Entwicklung einer einfachen Datenschnittstelle zwischen dem Slicer DENTAL COCKPIT von Coherent und der DentalDB-Software von exocad effizienter zu gestalten. Der DENTAL COCKPIT 3D-Slicer wurde 2019 für die Verwendung mit dem Metall-PBF-System Creator von Coherent entwickelt.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.