Home Industrie Markt für den Bau-3D-Druck soll bis 2027 auf 11 Mrd. US-Dollar steigen

Markt für den Bau-3D-Druck soll bis 2027 auf 11 Mrd. US-Dollar steigen

Der Bericht „Global 3D Printing in Construction Market (2022-2027) by Type, Material, End-User, Geography, Competitive Analysis, and the Impact of Covid-19 with Ansoff Analysis“ wurde dem Angebot von ResearchAndMarkets.com hinzugefügt.

Der globale Markt für 3D-Druck im Baugewerbe wird im Jahr 2022 auf 354,3 Mio. USD geschätzt und wird bis 2027 voraussichtlich 11068,1 Mio. USD erreichen, wobei eine CAGR von 99,04 % erzielt wird.

Die Marktdynamik ist eine Kraft, die sich auf die Preise und das Verhalten der Akteure des globalen Marktes für 3D-Druck im Bauwesen auswirkt. Diese Kräfte schaffen Preissignale, die sich aus den Veränderungen der Angebots- und Nachfragekurven für ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung ergeben. Die Kräfte der Marktdynamik können mit makroökonomischen und mikroökonomischen Faktoren zusammenhängen. Es gibt noch andere dynamische Marktkräfte als Preis, Nachfrage und Angebot. Auch menschliche Emotionen können Entscheidungen antreiben, den Markt beeinflussen und Preissignale erzeugen.

Da sich die Marktdynamik auf die Angebots- und Nachfragekurven auswirkt, versuchen die Entscheidungsträger zu ermitteln, wie sie verschiedene Finanzinstrumente am besten einsetzen können, um verschiedene Strategien zur Beschleunigung des Wachstums und zur Verringerung der Risiken zu steuern.

Wettbewerbsfähiger Quadrant

Der Bericht enthält den Competitive Quadrant, ein firmeneigenes Tool zur Analyse und Bewertung der Position von Unternehmen auf der Grundlage ihres Industry Position Score und Market Performance Score. Das Tool verwendet verschiedene Faktoren zur Einstufung der Akteure in vier Kategorien. Einige dieser Faktoren, die bei der Analyse berücksichtigt werden, sind die finanzielle Leistung der letzten drei Jahre, Wachstumsstrategien, Innovationswerte, Markteinführungen neuer Produkte, Investitionen, Wachstum des Marktanteils usw.

Ansoff-Analyse

Der Bericht enthält eine detaillierte Ansoff-Matrix-Analyse für den globalen Markt für 3D-Druck im Bauwesen. Die Ansoff-Matrix, auch bekannt als Produkt-/Markterweiterungsraster, ist ein strategisches Instrument, das zur Entwicklung von Strategien für das Unternehmenswachstum verwendet wird. Die Matrix kann verwendet werden, um Ansätze in vier Strategien zu bewerten, nämlich Marktentwicklung, Marktdurchdringung, Produktentwicklung und Diversifizierung. Die Matrix wird auch zur Risikoanalyse verwendet, um das mit jedem Ansatz verbundene Risiko zu verstehen.
Der Bericht analysiert den globalen Markt für 3D-Druck im Bauwesen anhand der Ansoff-Matrix, um die besten Ansätze zu ermitteln, die ein Unternehmen zur Verbesserung seiner Marktposition verfolgen kann.
Auf der Grundlage der SWOT-Analyse, die für die Branche und die Branchenakteure durchgeführt wurde, hat der Analyst geeignete Strategien für das Marktwachstum entwickelt.

Warum diesen Bericht kaufen?

Der Bericht bietet eine umfassende Bewertung des globalen Marktes für 3D-Druck im Bauwesen. Der Bericht enthält eine eingehende qualitative Analyse, überprüfbare Daten aus authentischen Quellen und Prognosen zur Marktgröße. Die Projektionen werden anhand bewährter Forschungsmethoden berechnet.
Der Bericht wurde durch umfangreiche Primär- und Sekundärforschung erstellt. Die Primärforschung erfolgt durch Interviews, Umfragen und Beobachtung von renommierten Mitarbeitern in der Branche.
Der Bericht enthält eine eingehende Marktanalyse unter Verwendung des Porter’s 5 Forces Modells und der Ansoff Matrix. Darüber hinaus werden auch die Auswirkungen von Covid-19 auf den Markt in dem Bericht dargestellt.
Der Bericht enthält auch das regulatorische Szenario in der Branche, das Ihnen helfen wird, eine gut informierte Entscheidung zu treffen. Der Bericht erörtert die wichtigsten Regulierungsbehörden und die wichtigsten Regeln und Vorschriften, die für diesen Sektor in verschiedenen Regionen gelten.
Der Bericht enthält auch eine Wettbewerbsanalyse unter Verwendung von Positionierungsquadranten, dem firmeneigenen Tool des Analysten zur Positionierung der Wettbewerber.

Marktdynamik

Treibende Kräfte

Wachsende Akzeptanz von Building Information Modelling
Zunehmende Nachfrage nach erschwinglichem Wohnraum mit steigendem Bausektor
Zunehmende Verbreitung von 3D-Druckern für Design und Prototyping

Hemmnisse

Hohe Kapitalinvestitionen zur Einrichtung des Prozesses

Möglichkeiten

Steigende Investitionen in die Entwicklung neuer 3D-Drucktechnologien für den Bausektor
Zunehmende Popularität von nachhaltigem und grünem Wohnen

Herausforderungen

Fehlende Standardisierung und Bedenken hinsichtlich des Schutzes des geistigen Eigentums

Marktsegmentierung

Der globale Markt für 3D-Druck im Bauwesen ist nach Typ, Material, Endverbraucher und Geografie segmentiert.

Nach Typ wird der Markt in Extrusion und Powder Bonding unterteilt.
Nach Material wird der Markt in Verbundwerkstoffe, Beton und Metall unterteilt.
Nach Endverbraucher wird der Markt in Gewerbe, Infrastruktur und Wohngebäude unterteilt.
Nach geografischen Gesichtspunkten wird der Markt in Nord- und Südamerika, Europa, Naher Osten und Afrika sowie Asien-Pazifik unterteilt.

Erwähnte Unternehmen

3D Printhuset
Acciona
AI Bauen
Apis Cor
BATIPRINT 3D
Be More 3D
Branchentechnologie
COBOD International A/S
CONCR3DE
Contour Crafting
CyBe Konstruktion
HeidelbergZement
ICON-Technik
Imprimere
LifeTec Baugruppe
Mighty Buildings
MudBots 3D-Betondruck
MX3D
PERI Gruppe
Sika
SQ4D
Total Kustom
WASP
XtreeE
Yingchuang Haustechnik

Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.