Home Industrie Michelle Bockman von der Photopolymer Additive Manufacturing Alliance zu neuem Mitgleid des...

Michelle Bockman von der Photopolymer Additive Manufacturing Alliance zu neuem Mitgleid des Executive Advisory Boards ernannt

Die Photopolymer Additive Manufacturing Alliance (PAMA) begrüßt Michelle Bockman, Präsidentin von STANLEY X, als neues Mitglied im Executive Advisory Board. Bockman leitet die Bemühungen zur Identifizierung und zum Aufbau neuer Wachstums- und Innovationsquellen in Schlüsselbereichen von Stanley Black & Decker, einschließlich interner Startup-Inkubation, Ökosystementwicklung und Unternehmenspartnerschaften.

Bevor sie zu STANLEY X kam, war Bockman CEO von 3D Control Systems, einem Startup-Unternehmen im Bereich 3D-Druck und SaaS-Software. Außerdem war sie GM und Global Head of Automotive, 3D Printing and Digital Manufacturing bei HP Inc. Bevor sie zu HP kam, hatte Bockman eine lange Karriere bei verschiedenen GE-Unternehmen hinter sich, darunter mehrere Führungspositionen in den Bereichen Service, Lieferkette, Vertrieb und Produktentwicklung bei GE Healthcare und Industrial Solutions sowie die Leitung eines Start-up-Unternehmens bei GE Digital. Bockman hatte außerdem verschiedene Positionen in den Bereichen Technik, Lieferkette, Service, Vertrieb und Qualität bei der Dana Corporation und Nikon Inc. inne. Bockman wurde mehrfach als eine der einflussreichsten Frauen in der Additive Manufacturing-Branche ausgezeichnet und erhielt den Malcolm Baldrige National Quality Award, die höchste präsidiale Auszeichnung des Landes für hervorragende Leistungen.

„Wir freuen uns, dass wir Michelles Energie und Vision in unsere Arbeit einfließen lassen können“, sagt David Walker, Vorsitzender des PAMA Executive Advisory Board. „Michelles Leidenschaft für Innovation und 3D-Druck sowie ihr Engagement für die Förderung von Frauen und Mädchen in der MINT-Branche und die Entwicklung vielfältiger Talente in der Belegschaft sind für unsere Initiative von entscheidender Bedeutung.“

Bockman hat einen B.S. in Maschinenbau von der Missouri University of Science & Technology und wurde kürzlich in der PAMA-Kolumne im UV+EB Technology Magazine vorgestellt: PAMA Highlights Women in Photopolymer AM. Sie gehört zusammen mit Vince Anewenter, Direktor des Rapid Prototyping Consortium an der Milwaukee School of Engineering (MSOE), Carl Dekker, Präsident von Met-L-Flo, Inc. und David Walker zu den Mitgliedern des Exekutivbeirats aus der Additivindustrie.

Mehr über die Photopolymer Additive Manufacturing Alliance finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.