Home Gastbeiträge Shenzhen Weistek und Puget Technologies schließen Partnerschaft für den US-Markt

Shenzhen Weistek und Puget Technologies schließen Partnerschaft für den US-Markt

Der chinesische 3D-Drucker Hersteller und Lieferant Shenzhen Weistek sowie Puget Technologies (OTCBB: PUGE) aus Fort Lauderdale (Florida, USA) haben eine strategische Partnerschaft für Fertigung, Marketing und Vertrieb geschlossen.

Puget Technologies hat erst in diesem Jahr den 3D-Druck-Markt betreten und hat nun mit dem chinesischen Partner Weistek USA gegründet. Mit dieser neuen Firma sollen Drucker von Weistek in die USA gebracht werden. Sie werden in der USA verkauft und es wird ein kompletter Support angeboten.

Bei der International Consumer Electronics Show (CES) 2014 in Las Vegas hat Shenzhen Weistek den „Best Annual 3D Printer“ Award bekommen.

Gastbeitrag: David Gotsch
Wollen Sie auch einen Gastbeitrag schreiben? Kontaktieren Sie uns!

(c) Pictures: Weistek USA

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.