Home Industrie Stand des 3D-Drucks 2022: Sculpteo veröffentlicht Report über den AM-Markt

Stand des 3D-Drucks 2022: Sculpteo veröffentlicht Report über den AM-Markt

Sculpteo hat seinen achten jährlichen Bericht zum Stand des 3D-Drucks veröffentlicht. Dieser umfasst wichtige Bereiche wie Statistiken zu 3D-Druck-Benutzern, Hauptnutzern, Strategien, Nachhaltigkeit und einer Zukunftsaussicht.

Der Bericht hat den Akteuren des 3D-Drucks jedes Jahr dabei geholfen, die Entwicklung seiner Nutzung sowie die Bedürfnisse, Erwartungen und Hindernisse der 3D-Druck-Nutzer zu verstehen. Die Umfrage wurde von Menschen aus verschiedenen Bereichen, Ländern und Branchen beantwortet, so dass ein Überblick über die Branche und ihre Entwicklung auf globaler Ebene verschaffen werden konnte. Dank Ihrer wertvollen Antworten auf Umfragen des Unternehmens war es in der Lage, die 3D-Druckbranche in den letzten acht Jahren zu analysieren. SSie haben viele bedeutende Veränderungen gesehen, wie z. B. die Anerkennung des 3D-Drucks als ernstzunehmende Fertigungstechnik und Alternative zum Spritzgussverfahren.

Sculpteo hat auch gesehen wie sich bedeutende Herausforderungen wie COVID-19 auf die Anwender auswirkten. In diesem Jahr hat das Unternehmen beschlossen, ein wachsendes Problem für alle Branchen hervorzuheben, das vielleicht die bisher größte Herausforderung darstellt: Nachhaltigkeit. Diesem Bericht zufolge verfolgen 81 % der Befragten nachhaltige Ziele.

Wie gehen die Unternehmen mit diesen Nachhaltigkeitszielen um, welche Rolle spielt die additive Fertigung, und wie kann sich diese Technologie weiterentwickeln, um diese entscheidenden Ziele zu erreichen?

„Nachdem ich mehrere Jahre in der additiven Fertigungsindustrie gearbeitet und die Entwicklung neuer fortschrittlicher Materialien sowie die Vervielfachung der Anwendungen von Jahr zu Jahr beobachtet habe, kann ich sagen, dass die Zukunft dieser zukunftsweisenden Technologie vielversprechend ist. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen allen, um die Zukunft des 3D-Drucks weiter auszubauen. Ich wünsche Ihnen eine informative Lektüre dieser 8. Ausgabe von The State of 3D Printing!“, eröffnet Alexandre d’Orsetti, CEO von Sculpteo.

Der Stand des 3D-Drucks 2022

Das Unternehmen hat diesen Bericht unter Beteiligung von 3D-Druck-Anwendern aus der ganzen Welt erstellt, so dass es einen globalen Überblick über den Einsatz von Additive Manufacturing geben können. Sculpteo stellt fest, dass es sich bei diesen Anwendern hauptsächlich um CEOs, Ingenieure und Designer handelt.

Das Unternehmen hat auch festgestellt, dass die Nutzer immer mehr Erfahrung sammeln, da die Anzahl der Personen mit fünf Jahren Erfahrung seit dem letzten Jahr von 35 % auf 49 % gestiegen ist. 72 % nutzen den 3D-Druck regelmäßig. Es konnte feststellen, dass es sich bei den Befragten um Vielnutzer handelt, die die Möglichkeiten des 3D-Drucks kennen.

Den vollsätndigen Bericht finden Sie hier.

Mehr über Sculpteo finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.