Home Industrie Wematter schließt Vereinbarung mit slowenischen Reseller Solid World

Wematter schließt Vereinbarung mit slowenischen Reseller Solid World

Der schwedische 3D-Druckerhersteller Wematter, der sich auf die SLS-Technologie spezialisiert hat, hat eine Vereinbarung mit dem slowenischen Reseller Solid World unterzeichnet. Die Vereinbarung eröffnet einen neuen Markt für Wematter, in dem Solid World den SLS 3D-Drucker Gravity slowenischen Unternehmen anbietet.

Wematter erweitert seinen Markt in Europa kontinuierlich. Erst vor wenigen Tagen haben wir berichtet, dass eine Vereinbarung mit dem bulgarischen Unternehmen BGPRINT für den Vertrieb in Bulgarien, Rumänien und Griechenland abgeschlossen wurde. Im letztens Jahr schloss Wematter auch Partnerschaften mit neuen Händler in Großbritannien und mit einem Händler in Italien.

„Wir Nordländer finden es besonders spannend, dass wir uns im Süden Europas etablieren. Es schafft für uns die Voraussetzungen, Eindrücke und Erfahrungen aus allen europäischen Ländern aufzunehmen, während wir die Entwicklung der SLS-Technologie vorantreiben“, so Robert, CEO und Gründer von Wematter. Er fuhr fort: „Das große Interesse der Händler bestätigt auch, dass unser Geschäftsmodell, Systeme zu vermieten, attraktiv ist und große Flexibilität bietet. Wir freuen uns auf eine lange und fruchtbare Zusammenarbeit mit Solid World“.

„Wir haben mit Wematter einen Partner gefunden, der alle unsere Anforderungen erfüllt. Wir waren auf der Suche nach einem SLS-3D-Druckerhersteller, der sich auf Design und Benutzerfreundlichkeit konzentriert. Die Tatsache, dass Gravity für den Betrieb in einer Büroumgebung konzipiert ist, macht unser Angebot flexibler: Das System kann bei einer größeren Anzahl von Kunden eingesetzt werden. Das Wematter Gravity-Ökosystem eignet sich für das Prototyping und die Kleinserienproduktion. Es kann auch für die Herstellung von Teilen für Endprodukte der Hersteller verwendet werden, beispielsweise für personalisierte Produkte. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden über unseren Neuzugang zu informieren“, sagte Jernej Lokovšek, Eigentümer, Mitbegründer und CEO von Solid World.

Erst im November 2021 hat das schwedische Unternehmen seine verbesserte Version seines SLS-3D-Drucker Gravity 2022 vorgestellt.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.