Home 3D Objekte Normal: 3D-gedruckte Headphones um nur 199$ – Update: Store Eröffnung

Normal: 3D-gedruckte Headphones um nur 199$ – Update: Store Eröffnung

Nikki Kaufman, eine Princeton University Absolventin war es irgendwann leid mit schlecht sitzenden Ohrhörern herumzulaufen.

08.Juli 2014: Die abgespielte Musik kommt mit normalen „Ohrstöppseln“ nicht zur Geltung dachte sie sich und schaute sich nach solchen um, die an dich persönlich angepasst werden. Diese waren ihr jedoch viel zu teuer und zusätzlich musste man viel zu lange darauf warten. Aus dieser Idee generierte sie NORMAL Ohrhörer und die NRML App.

Mittels der App scannt man seine beiden Ohren ein. Es reich, wenn man eine Münze neben das Ohr hält und seinen Kopf um 90 Grad dreht. Danach wählt man die Farbe, schickt die Bestellung der 199$ Ohrhörer ab und innerhalb von 48 Stunden ist dieser produziert und wird geliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So kommt man mittels der App zu seinen Earphones:

Normal_Step1Normal_Step2

Normal_Step3 Normal_Step4

Die App, sowie die Ohrhörer ist aktuell nur für die USA verfügbar.

(c)Pictures via Normal & iTunes

 

12. August 2014 Update: Normal feiert Eröffnung von Store in New York

Nikki Kaufman bei der Eröffnungsparty:

Nikki_Kaufman_Normal_Store_Opening Nikki_Kaufman1_Normal_Store_Opening

Auch MakerBot, CEO Bre Pettis schaut vorbei:

Bre_Pettis_Normal_Store_Opening

Normal_Store_Opening

(c) Pictures via Facebook

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.