Extrem großer und hoch präziser 3D Drucker – der „pro³digy printer“ von F&B rapid production GmbH

1402

Wie groß der Druckbereich mit 500 mm x 500 mm x 1000 mm wirklich ist, zeigt sich erst, wenn man davor steht oder ein gedrucktes Teil in der Hand hält. Am 14.07.2016 konnten sich beim Event „Future Production“ (organisiert durch die KPMG, Berliner Senat und dem Fraunhofer Institut) über 100 geladene Firmenvertreter  ein Bild vom erstmalig vorgestellten 3D Drucker „pro³digy printer“  machen.

Das von F&B gewöhnte funktionelle Design wurde hier sichtlich weiter perfektioniert und besticht durch schnörkelloses, technisches Design. Bei den Antrieben für die Achsen wurde hingegen auf noch mehr Präzision wert gelegt. So werden durch die eingesetzten Kugelumlaufspindeln Bestwerte bezüglich Positioniergenauigkeit und Wiederholgenauigkeit erreicht. Der wassergekühlte Druckkopf und der optional erhältliche beheizbare Bauraum sind mittlerweile bewährter Standard bei der F&B rapid production GmbH und haben sich gerade beim Drucken von großen Objekten bewährt.

Für die Verarbeitung von schwer druckbarem Material, wie z.B. PEEK, stehen mit dem völlig neu überarbeiteten Druckkopf mit max. 400°C Hotendtemperatur optimale Voraussetzung für den Druck zur Verfügung.  Dabei erhält jeder Kunde erstmalig drei verschiedene Druckköpfe, die sich sehr einfach wechseln lassen. Ziel ist es für die verschiedenen Druckanforderungen immer den dafür idealen Druckkopf zu verwenden. Dabei stehen folgende Varianten zur Verfügung:

  1. Für PLA, ABS und Dualdruck,
  2. Für große Düsendurchmesser bis 1,2 mm,
  3. Für Temperaturen im Bereich von 400°C (PEEK optimiert).

Eine speziell für die F&B rapid production GmbH entwickelte Steuerung und eine selbst entwickelte Software garantieren einen reibungslosen Betrieb des Druckers, ob für große Prototypen oder für die Serienproduktion von gedruckten Produkten.

Mit einem Preis von 19.850€ (netto) wird ein leistungsfähiger und hochpräziser Großraumdrucker angeboten, der perfekt für nahezu jedes Unternehmen geeignet ist. Weitere Informationen unter www.rapidproduction.org

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.